Beistelltisch "Upcycling"

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
... vorher ...
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Öffentliche Wertung

Einfach nur hässlich und nicht in mein Wohndesign passend,so empfand ich diesen Beistelltisch...also die abnehmbare Holzscheibe und ein paar Sprühdosen geschnappt und ab in die Garage. Hatte eh schon lange mal vor diese "Sache mit den Wassertropfen " auszuprobieren.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Schleifpapier (120) | Schleifpapier (variabel)
  • 1 x Sprühlack Primer
  • 1 x Sprühdose Acryl Effektlack Chrom
  • 1 x Sprühdose Acryl mattschwarz
  • 1 x Sprühdose Acryl Mattweiß
  • 1 x Sprühdose Klarlack
  • 1 x Wasser
  • 1 x Pipette

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

1.Vorarbeiten des Holz

... klassisch mit Schleifpapier ordentlich bearbeitet und anschließend mit Alkohol gesäubert.

2 6

2. Holz grundiert

Mit einem handelsüblichen Primer in weiss in zwei Durchgängen besprüht

3 6

3. Hauptlackierung

Habe mich für einen silbernen Chromlook entschieden. Dieser ist auf Acrylbasis.

Ebenfalls in 2 Durchgängen hab ich die Scheibe gleichmäßig besprüht.

4 6

4. Wassertropfen "gesetzt"

Als erstes ist es wichtig jetzt an einem Platz zu arbeiten, wo man die Scheibe beruhigt 24h liegen lassen kann ohne dass sie bewegt wird.
Nun etwas Wasser in eine
Schale geben,dann nach Belieben entweder mit den Fingern willkürlich die Scheibe bespritzen oder mit einer Pipette gezielt die Tropfen setzen ( so sind auch größere Tropfen machbar)

5 6

5.Schattierungen

Nun kommt der etwas schwierigere Teil des ganzen:

Mit weissen Acryllack besprühen ich mit grossem Abstand und nur ganz leicht VON EINER GEWÄHLTEN SEITE die Komplette Scheibe mit den Tropfen.
Im Gegenspiel dazu besprühe ich danach mit schwarzem Acryllack VON DER ENTGEGENGESETZTEN SEITE ebenfalls die Scheibe.
Wenn der Wassereffekt so ist , wie gewünscht einfach liegen lassen und ca 24 Std abwarten.

6 6

6. Finish

Wenn alles gut getrocknet und das Wasser verdunstet ist das Ganze nur noch mit Klarlack ( ich habe 3 Durchgänge gemacht) besprühen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung