Begehbarer Kleiderschrank / TV-&Audiowand

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    500 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Der Schnitt eines Zimmers im Obergeschoss mit 2 Dachschrägen (40 Grad Dachneigung), Fenstern auf der Giebelseite und Tür auf der anderen Seite machte die Unterbringung eines Kleiderschranks fast unmöglich. Des weiteren sollte noch ein TV im Zimmer untergebracht werden und ein Surround-Soundsystem.
Da war schnell die Idee geboren, den Bereich der Dachschräge als begehbahren Kleiderschrank zu nutzen und mit Abschluß der Dachschräge eine entsprechende Wand einzuziehen.
Daraus ergaben sich die Anforderungen, die zur Konstruktion einer Zwischenwandkonstruktion mit integrierter Strom-, Netzwerk-, Sat- und Audioverteilung, Innen und Außenbeleuchtung sowie einer flexiblen Schrankinnenausstattung führte.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Stichsäge
  • Elektrowerkzeuge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Rahmenkonstruktion | Holz (Nach Raummaßen)
  • 1 x OSB Platten | Holz (Nach Raummaßen)
  • 1 x Bewegungsmelder | Kunststoff (wie verfügbar)
  • 1 x Verkabelung | Kupfer u.a. (wie benötigt)
  • 1 x LED Innenbeleuchtung | verschiedene (wie benötigt)
  • 1 x LED Außenbeleuchtung | verschiedene (wie benötigt)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Vorbereitung / Erstellung Rahmenkonstruktion

Mit der Erstellung der Rahmenkonstrukion muss klar sein, wie die Aufteilung sein soll. Bei mir war klar, welche Größe der TV haben würde. Daraus ergab sich die Position der Tür sowie der Rahmenkonstruktion, die ja auf der Innensiete die Schrankelemente und auf der Außenseite den TV tragen muss.
Des weiteren muss man sich bereits hier klar sein, welche Verkabelung man wo benötigt.
Bei mir war das im einzelnen:
7 mal Lautsprecherkabel
1 mal Steuerleitung Subwoofer
8 mal CAT 7 Ethernet
2 Phasen Strom
2 mal Sat

2 5

Rahmenkonstruktion verkleiden

Ich habe die Rahmenkonstruktion auf beiden Seiten mit OSB Platten versehen, was hauptsächlich der Tragfähigkeit dienen sollte.

Die Außenwand wurde dann mit Paneelen verkleidet. Vorher wurden allerdings die entsprechenden Kabeldurchführungen eingezogen:
Lautsprecher rechts/mitte/links
Subwoofer (unten rechts)
Lichtschalter außen (rechts)

3 5

Innenwand fertigstellen

Nun kann man sich der Innenseite der Wand widmen. Ich habe hier einen Kasten für Bluerayplayer, Verstärker usw. in die Wand eingelassen. Das hat den Vorteil, dass man außen überhaupt keine Kabel sieht und die Wand recht plan wirkt und nicht durch die davor stehenden Geräte unaufgeräumt wirkt.Auf den Fotos sieht man die Schritte des Wandausbaus auf der Innenseite. Hier wurde Netzwerk, Audioverteilung für die rückwärtigen Lautsprecher, Netzwerk und Strom verteilt.Ich habe 2 Arten von Steckdosen gesetzt: Ein paar sind von einem zentralen Schalter auszuschalten und ein paar sind immer am Netz. Die Idee dabei ist, unnötige Verbrauche im einem Schalter stromlos schalten zu können.

4 5

Schrankinnenausbau

Für den Innenausbau habe ich erst einmal entlang des Kniestocks ein kleines Regal gebaut, wobei ich für die Innenbestückung mich an die Maße einer Schrankserie eine schwedischen Möbelhauses gehalten habe. Schließlich hatte ich keine Lust, alles selber anzufertigen. So konnte ich dann einfach Schuladen, Kleiderstangen, Hosenaufhänger und so weiter verwenden

5 5

Beleuchtung

Auf der Innenseite im Schrank habe ich einen Bewegungsmelder installiert, der dann eine Reihe von LED Strahler schaltet. Auf der Außenseite sind kleine LED Spots installiert, die beim Fernsehen eine dezente Hintergrundbeleuchtung der Wand ergeben.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

  1. Projekt des Monats

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.