Bauanleitung Schaukelstuhl Holz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Schaukelstuhl rustikal!!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Bettkopf und Fußteil | Holz (ca. von 45-60 cm)
  • 4 x Bettforsten | Holz (ca. 20-30 cm)
  • 2 x halbrunde Küchentisch Oberplatten helften Teile | Holz (1020cm Durchmesser)
  • 1 x Küchentischverlängerung | Holz (1020x60x 3cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Bauanleitung Schaukelstuhl Holz (Vorarbeiten)

Man nehme ein altes Holzbett und eine Oberplatte von ein alten Küchentisch (Möglichst rund).Halterungen abschrauben(Akkuschraubar). Alles abschleifen(Schwingschleifer)


 

2 5

Das Rückenteil

Verschraube die Bettkopf und Fußteile zu ein Rückenteil mit den kurzen Bettforsten verschrauben zusammen.Mit ausreichend lange Holzschrauben verbinden.


 

3 5

Die Sitzfläche

Die Verlängerung des Küchentisches mit zwei langen Bettforsten verbinden .Die Bettforsten dienen als Aufhängung .( Verlängerung des Küchentisches ist die Sitzfläche)
 

4 5

Verbinden der Teil

Nun verbinden von Rücken und Sitzfläche . Es ist von Vorteil das Rückenteil nach vorn zu verlagern!! ( Sonst ist der Schwerpunkt falsch und man kippt nach hinten!)
 

5 5

Fast vertig

Ich habe die Beschreibung einfach und kurz gehalten sollte Fragen auf kommen so stellt stehe in Verführung! Man kann auch Verzierungen rein säge ..bunt anstreichen.... Ideen sind ohne Grenzen.
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung