Bauanleitung: Futterhaus aus Restholz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Vor einiger Zeit habe ich einen "Hausfrauenkatalog" durchgeblättert, wo ich dieses einfache Futterhaus gesehen habe. Da ich noch einige Kiefern-Resthölzer rumliegen hatte, baute ich dieses nach.

Auch bei selbst.de habe ich dies vor einiger Zeit gesehen.
Hier der Artikel dazu: Futterhaus aus Restholz


Viel Spaß beim evtl. Nachbau

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischkreissäge
  • Stichsäge
  • Mess- und Anreißmittel
  • wasserfester Leim (D3/D4)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Sockel | Leimholz (240 x 44 mm)
  • 1 x Trägerwand | Leimholz (228 x 186 mm)
  • 2 x Dachteile | Leimholz (174 x 44 mm)
  • 2 x Sitzstäbe | Rundstab (Ø 8 mm x 160 mm)
  • 1 x Schrauböse
  • 1 x Schraubhaken

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Sockel

Hier wurde der Sockel mit dem mobilen Frästisch und einen Abrundfräser bearbeitet. Auch bei den Dachteilen wurden die Kanten gefräst.

2 7

Verleimen der Teile / Oberflächenschutz

Nun wurden alle Teile miteinander verleimt. Nach dem Aushärten des Leimes sollte man evtl. Leimreste entfernen, etwas nachschleifen und einen Oberflächenschutz auftragen, damit die Vögel auch lange daran Freude haben... lach.

3 7

Material vorbereiten

Zuerst wurden meine Kiefern-Reststücke auf das Fertigmaß gebracht.
Danach habe ich die benötigten Winkel (45°) und ein Mittelkreuz angezeichnet.
Im Schnittpunkt wurde danach mit einem Zirkel und den Radius von 62 mm ein Kreis angezeichnet.

4 7

Schräge für das Dach sägen

Nun habe ich die Dachschrägen mit den entsprechenden Winkel von 45° in Form gebracht.

5 7

Dachteile

Hier habe ich die Dachteile auf Gehrung gesägt und anschließend gleich verleimt.

6 7

Sitzstangen

Nun habe ich mit der Ständerbohrmaschine die Führungslöcher gebohrt, wo danach die Sitzstangen verleimt werden.

7 7

Kreis ausschneiden / fräsen

Mit meinen Dremel Trio und Fräszirkel wurde dann der Kreis ausgefräst. Dabei fräste ich in mehreren Etapen auf Vorder- und Rückseite. Auch der Bündigfräser kam später zum Einsatz.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.