Bau eines Komposters aus Alu.

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Das fertige Teil
Der alte Kommposter
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Da die Komposter aus Kunststoff alle zwei Jahre den Geist aufgeben, hab ich mich entschlossen einen aus Alu zu bauen. Als Material wurden Alu-Rohre und Zargen eines Messebausysthemes genommen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Zargen auf länge sägen und Schlösser einsetzen.

Profilrohr von oben
lZargen
Eingesetztes Schloss zum klemmen
Seitenteil mit breiten Zargen.
Geklemmte Zargen
Entnahme Öffnung

Alu-Zargen auf Länge sägen und mit 12mm Bohrungen für die Schlösser versehen..


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung