Bangkirai-Terrasse mit LED-Beleuchtung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    1500 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Bangkiraiterasse auf einem Schrägdach.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Multifunktionswerkzeug
  • Akkuschrauber

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Unterkonstruktion

Die unterkonstruktion besteht aus abgeschrägten Balken zum Ausgleich der Dachschräge.

Es sind für die ca. 2x4,2 Meter große Terrasse 8 einzelne 2 Meter lange Böcke, welche je aus den 4 abgeschrägten Senkrechten und ein darauf liegendem Verbindungsbalken bestehen.

2 7

Unterkonstruktion

Damit die Unterkonstruktion Witterungsbeständig bleibt habe ich sie mit Wetterschutzlasur behandelt.

Nachdem alles trocken ist kann mit dem wichtigste Schritt begonnen werden.
Jetzt müssen alle Unterkonstruktionsböcke mit der Wasserwaage ausgerichtet werden.
Sobald alles ausgerichtet ist kann die Auflattung mit der Unterkonstruktion verschraubt werden.
Zur Sicherheit dienen die Winkel zwischen Dach und Unterkonstruktion, da sich die Terrasse auf einer Dachschrägen befindet.

3 7

Terrassendielen anschrauben

Die mit der Kappsäge passend zugeschnittenen Dielen werden nun mit der Unterkonstruktion verschraubt.
Zum Verschrauben sollten Rostfreie Schrauben verwendet werden, da die Schrauben einer hohen Belastung durch Wind und Wetter ausgesetzt sind.
Ein alter ausgedienter Zollstock hat hier als Abstandshalter zwischen den Brettern gedient.
Hierbei habe ich einzelne Elementstücke vom Zollstock genommen und an mehreren Stellen zwischen die Bretter gesteckt.
Da leider nicht immer alle Bretter zu 100% gerade sind, muss nun gedrückt, gezogen und sobald der Abstand überall passend war, festgeschraubt werden.
Die Bretter habe ich um eine höhere Stabilität zu erreichen immer versetzt (wie ein Mauerwerk) angebaut.

4 7

Geländer anbauen

Zuerst habe ich die Pfostenschuhe für das Geländer ausgerichtet und mit kleinen Unterlegkeilen in Waage gebrach, so dass der Holzpfosten nachher nicht schräg auf dem Schrägdach steht.
Im Anschluss habe ich die Pfostenschuhe angeschraubt und die Balken so zugesägt, dass der Handlauf der sich auf den Holzpfosten befindet, die Terrasse auf einer gleichbleibenden Höhe umrandet.

5 7

Geländerzwischenräume

Den Geländerzwischenraum unter dem Handlauf habe ich mit weiteren Terrassendielen gefüllt und mit kleinen Anschraubwinkeln verbunden.

6 7

Holzschutz

Damit die Terrasse auch lange bestehen bleibt, habe ich sie mit Schleifschwämmen und Schleiftüchern abgeschliffen und im Anschluss, nachdem auch der letzte Krümel Schleifstaub weggesaugt war mit Öl behandelt.

7 7

LED-Beleuchtung

Für einen gemütlichen Abend auf der Terrasse habe ich unter dem Geländerhandlauf und dem Dachgiebel LED-Streifen Installiert.
Da ich keine Leitungen für einen Schalter im Haus verlegt habe, habe ich nun Funkschalter um die Stromverbindung steuern zu können, angebracht.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.