Ausbau meiner neuen Werkstatt

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    350 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Im Rahmen unserer Haussanierung wurde unsere alte Ölheizung gegen eine Gasheizung getauscht. Da hierdurch ein Kellerraum frei wurde, in dem die Öltanks gestanden haben, bekam ich den größeren Kellerraum, der bisher als Lagerraum genutzt wurde, von meiner Frau als Werkstatt zugesprochen. Der bisher dort untergebrachte Kram wanderte dadurch in den tewas keineren, ehemaligen Öl-Lagerraum, der zwischenzeitlich gefliest und gestrichen wurde. 

Dadurch erhalte ich endlich, nach über 10 Jahren, eine eigene Werkstatt in unserem Haus und kann endlich wetterunabhängig und nicht mehr auf der Terrasse an meinen Projekten arbeiten

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bohrhammer
  • Akku-Schrauber
  • Handkreissäge
  • Akku-Säbelsäge
  • Handsäge
  • Hammer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 7 x Verlegeplatten | OSB 3 (2500x670x15)
  • 2 x Pakete Trittschalldämmung | Hartschaum
  • 4 x Dachlatten | Fichte (3000x63x54)
  • Fugenleim | D3
  • Schrauben (5x70)
  • Schrauben (4x35)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Unterbau OSB-Wandplatten

Nackte Wände
Verlattung angebracht


Im ersten Schritt wurden an zwei Wänden Dachlatten angebracht, um einen Unterbau und eine Hinterlüftung für die OSB-Platten zu schaffen, die an die Wände gebracht werden sollen.
Die Dachlatten wurden mit Schrauben 5x70 im Mauerwerk befestigt. im bereich des Wasserzählers wird die Wand nur oberhalb mit OSB verkleidet.

2 5

Verlegen des Fußbodens

Verlegung der Bodenplatten
Trittschalldämmung

In dem Werkstattraum liegen zwar schon Bodenfliesen, aber diese sind glatt wie Eis, wenn auch nur ein Bisschen Holzstaub auf ihnen liegt. Daher, und um etwas die Bodenkälte einzudämmen, wird auf die Fliesen OSB-Verlegeplatten ausgebracht. Als Untergrund wird eine Trittschalldämmung von 10mm Dicke mit integrierter Dampfsperre ausgebracht. Die Dicke der Trittschalldämmung gleicht auch gleichzeitig Ungleichmäßigkeiten bei den Fliesen aus.

Die OSB-Platten werden im wilden Verbund gelegt und miteinander verleimt, liegen aber im Ganzen schwimmend auf der Dämmung. Um dem Holz die Möglichleit zum Arbeiten zu geben, wurden rund herum zu den Wänden 5mm Dehnungsfungen gelassen.

3 5

OSB als Wandverkleidung

OSB an den Wänden

In dem Bereich, in dem später meine Hobelbank stehen soll, möchte ich auch OSB an den Wänden haben, um dort Werkzeuge und sonstige Sachen anbringen zu können, ohne die eigentliche Wand in einen schweizer Käse verwandeln zu müssen.

Hierzu habe ich ebenfalls 15mm OSB3 Verlegeplatten verwendet. Die Platten wurden allerdings nur verschraubt und nicht verleimt, um ein eventuelles Austauschen der Platten zu erleichtern.
Da es sich bei der Wekstatt um einen Kellerraum handelt nd die zu verkleidenden Wände Außenwände sind, habe ich zusätzlich zur Hinterlattung oben und unten an den Platten einen ca.4cm breiten Spalt gelassen, um der Wand eine Hinterlüftung zu gewährleisten und eine Taupunltverschiebung zu verhindern. Feuchte Wände möchte ich nicht haben.

4 5

Verlegen der Elektrik

Unterverteilung für die Werkstatt
Zuleitung
Steckdosen Werkbank
Steckdosen Werkbank
Beleuchtung Werkbank
Steckdosen und Beleuchtung Werkzeugschrank und Steckdosen Absaugung (rechts, unter der Verteilung)
Steckdosen und Beleuchtung TKS
Fertig verdrahtete Unterverteilung

Nach dem die Wände ferig waren und ein Teil der Werkstattmöbel wieder eingeräumt wurden, habe ich die Elektrik verlegt.

Durch unseren Umbau der Heizungsanlage und der Sanierung unseres Badezimmers, wurde die Zuleitung unseres ehemaligen Durchlauferhitzers aus dem Badezimmer nicht mehr benötigt. Der Anschluss hierzu befand sich aber leider im 1.OG und nicht im Keller. Durch einen glücklichen Umstand ließ sich aber das Kabel, welches wie die Wasser-, Heizungs- und Abwasserleitungen in einem Versorgungsschacht verlegt wurde, nach der Entfernung des Estrichs im Badezimmer aus dem Versorgungsschacht in den Keller ziehen. Zusätzlich war die so gewonnene Leitung ausreichend lang, so dass ich es mit einem einfachen 20mm Mauerdurchbruch in meine Werkstatt legen konnte.
Hier habe ich dann mit der Leitung eine zusätzliche Unterverteilung geschaffen, die mich von den Sicherungen des restlichen Hauses unabhängig macht.
Neben einer kleinen Umverdrahtung im Hauptsicherungskasten (bei Durchlauferhitzern wird i.d.R. der Nullleiter nicht mit angeschlossen) wurde die Werkstatt mit 5 LED-Deckenleuchten mit je 3600 Lumen, die jeweils einzeln zugeschaltet werden können, ausgestattet, was ein nahezu schattenfreies Arbeiten in der gesamten Werkstatt ermöglicht. 3 Steckdosengruppen wurden mit C-Charakteristik-Automaten ausgestattet, um auch Maschinen mit höheren Anlaufströmen problemlos nutzen zu können. Die Beleuchtung wurde unabhängig von den Steckdosen in zwei Sicherungsbereiche gegliedert, um immer Licht zu haben. Natürlich wurde ein Fehlerstrom-Schutzschalter für die komplette Unterverteilung verbaut, um auch hier auf der sicheren Seite zu sein. Die Seckdosengruppen wurden jeweils einzeln abgesichert. Zusätzlich wurde ein Netzwerkanschluss mit zwei Cat7-Leitungen in die Werkstatt gelegt, da ich später sort meine Computer betreiben werde. Für die EDV wurde ebenfalls eine extra abgesicherte Steckdosengruppe verlegt.
Alle Leitungen wurden zum zusätzlichen Schutz in Leerrohren verlegt.

Eine genauere Beschreibung der eigentlichen Verdrahtung stelle ich hier nicht ein, um niemanden zu Arbeiten zu verleiten, von denen er/sie nichts verstehen.

5 5

Fertigstellung

Hobelbank im Zuschnitt und Schrankmaterial links im Hintergrund

Im weiteren wird die Werkstatt eingerichtet. In den weiteren Schritten steht noch ein Maschinenschrank, der allerdings vor der Werkstatt im Flur stehen wird und meine Hobelbank sowie meine Moxon Vise auf der „to-do“Liste. Das Material für Schrank, Moxon Vise und Hobelbank stehen schon bereit und warten auf den nächsten Schritt. Zusätzlich müsen noch Haterungen für diverse Werkzeuge, die an die Wand hinter die Hobelbank kommen sollen, gebaut werden. Auch muss die Absaugung und ein weiterer keiner Schrank, der über einen Teil des L-Boxx-Schrankes gehen soll, geplant und gebaut werden.

Also noch viel zu tun und noch einige Projekte, die dadurch folgen werden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.