Aus eins mach zwei

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    200 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Wir hatten ein ziemlich großes Wohnzimmer und brauchten ein Zimmer mehr!
Aus Platzgründen haben wir eine Schiebetür eingebaut
die bei offenem Zustand hinter dem Kaminschacht verschwindet.
Wir haben das zum erstenmal gemacht und haben versucht
so zu arbeiten das die Wand ohne große Probleme
auch wieder abgebaut werden kann.
Auf Dämmung haben wir verzichtet.
Man kann aber auch gern Dämmaterial in den Zwischenraum stecken.

PS. Hatte zu jedem Bild was geschrieben! Wurde nicht übernommen :-(

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Putzkellen
  • teppichmesser

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Grundgestell

Das Gestell haben wir mit einen bekanten aus U-Profilen aufgebaut.

2 3

Verkleiden

Die Konstruktion wurde von beiden Seiten mit Rigipsplatten verkleidet.
Die Platten zuschneiden und mit Rigipsschrauben befestigen.

3 3

Verputzen

Wand.MOV

Die Platten werden denn verputzt, geschliffen, grundiert und tapeziert.Leider haben wir nicht so viele Bilder gemacht und vom Einbau der Schiebetür haben wir keine Bilder;-(


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.