Arduino Spiel, mit vielen interessanten Methoden

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
My DIY steampunk operation game, arduino based
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Öffentliche Wertung

Bei diesem Projekt hier geht es nicht unbedingt darum das genau so nachzubauen sondern, darum etwas zu lernen. Der bau war schon sehr aufwendig und ich würde es nicht empfehlen es genauso nachzubauen, aber ich habe eine Menge gelernt, was ich mit euch teilen möchte!

Multitasking in Arduinos (single board computers)
Kapazitive Sensoren selber “bauen”
Zinn kann man einfach so in Holzformen gießen
Bilder auf Holz befestigen ohne Falten

Wie gesagt, kann ich den Nachbau nicht empfehlen. Es geht um ein Dr Bibber Spiel. Ich weiß nicht ob das jemand kennt, darum hier eine kurze Beschreibung des Originals: Der Patient liegt auf dem tisch und verschiedene Dinge müssen entfernt werden. Wie bei einem heißen Draht Spiel ist das Werkzeug (hier eine Pinzette) mit einem Draht an das Spiel gebunden. Schließt man den Stromkreis piept es und man hat die Rund verloren. Mein Spiel Im Gegensatz dazu sieht (finde ich) besser aus, sodass man es bei nichtBenutzung an der wand hängen haben kann. Mein Spiel kommt wegen kapazitiven “Sensor” aus, ohne, das die Pinzette an das spiel gebunden ist. Außerdem habe ich einen Herzschlag implementiert, welcher sich mit jedem Fehler erhöht und die Spannung steigert und als Punktezähler dient.

Zuerst werde ich die Grundlagen zusammenfassen und dann zeigen wie ich das gebaut habe ohne dann auf die Eigentlichen interessanten Sachen einzugehen.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Kapazität messen ganz einfach

Vielleicht wollt ihr ja mal eine lampe oder eine Tastatur oder irgendwas anders bedienen ohne es anzufassen, oder ohne einen offensichtlichen Schalter?
Ganz einfach, das einzige was machn braucht ist ein kleiner Arduino oder vergleichbares und einen Wiederstand (sehr grob 100 kΩ) und irgendeine verbindung mit der Erde, mit batterien geht es leider nicht. Des “Sensor” misst dann elektrische Kapazität. (Nicht wirklich, auch wenn das auch geht. Wir sind hier nur auf eine veränderung der Kapazität aus!)

Jeder Mensch hat Kapazität, eigentlich alles, manches mehr als anders. Wenn man dem “Sensor” nahe kommt oder berührt, dann verändert man die Kapazität und der Computer kann das erkennen. So funktioniert auch euer Smartphone Touch screen. Deswegen kann man das Smartphone auch durch ein Blatt papier und nahezu ohne druck verwenden Und deswegen ich der Smartphone verwirrt wenn wassertropfen drauf geraten. Das wasser triggert das Sensor Array under dem Bildschirm es hat auch eine andere Kapazität aus Luft!

An dieser Stelle muss ich vielleicht sagen, dass ich nicht wirklich Ahnung davon habe, also alle Angaben ohne gewähr.



Wie funktioniert also der “Sensor”?
Zwei Kontakte am Arduino sind über den Widerstand verbunden. Signal und Sens. Sens ist außerdem mit dem Schalter, oder in meinem Fall mit allen Organlöchern, verbunden. Der Arduino sendet ein Signal und misst genau wann diese am Send Pin “angekommen ist” (den AN Aus Trigger überschreitet). Das macht der Arduino so genau und oft, dass eine Änderung dieser Zeit einen Rückschluss auf die Kapazität am SENS Pin zulässt. Da ist natürlich jetzt eine Menge “Störgeräusch” in den Daten und driften tut es auch und alles doof.

Kein Problem, die Capsens Library kümmert sich um die schwierigen Sachen. Mann kann da auch mehrere “Sensoren” mit haben… Nen Nummernfeld müsste gehen.
Fazit: 100 kΩ zwischen zwei Pins an einem Pin ein Kabel anlöten nen paar parameter im Code/ capsens Library ändern bis es funktioniert (wirklich nicht schwer) und dann vielleicht noch das kabel an ein Plättchen anlöten (muss nicht) fertig.

Dann kann man das Blättchen zum Beispiel über furnieren und dann durch Berühren der richtigen Stelle das Licht anmachen oder den Alarm beenden oder ähnliches …

Nen fertigen Sensor kann man auch kaufen, dann muss man noch weniger machen hat aber auch weniger Spielraum.

2 5

Der Code

Wer schon mal irgendwas programmiert hat weiß, der Computer geht stumpf von oben nach unten durch den code. Da der Arduino nur einen Kern hat kann man daran erstmal nichts ändern und damit ist Multitasking erstmal raus. Ich will aber ich will aber ich will aber, dass der gleichzeitig die Kapazität misst und den Herzschlag simuliert…..

Ja gut man kann Multitasking simulieren.
Kurz gesagt: Man lässt den Arduino im Loop immer nur ein paar milli sekunden (oder was man gerade braucht) an einer Sache arbeiten!

Ziemlich einfach erklärt!

Den ganzen Code für mein Spiel habe ich hier : https://content.instructables.com/ORIG/F5E/RQHM/KAS7X4KR/F5ERQHMKAS7X4KR.ino

Im Bild sieht man den relevanten Teil.

3 5

Zinn kann man einfach so in Holzformen gießen

Eigentlich ganz klar, Zinn schmilzt bei ein paar hundert grad, da verkohlt das Holz. Die Carbon Schicht schützt das holz und man kann das gegossene einfach entfernen. Einfach die Form die man haben will im negativ auf Holz schnitzen und Zinn rein … Hält auf jeden fall mehr als 10 mal gießen (bei mir). was man auch immer aus metall haben will kann man so recht leicht und schnell machen.

4 5

Bild auf Holz, aber wie

Papier auf Holz leimen, gibt Falten sagte mir meine Erfahrung. mauss aber nicht sagt mein Versuch. Im Internet gibt es lauter anleitungen wie man irgendwie Bilder auf Holz bekommt, aber einfach nen bedrucktes Blatt papier darauf leimen scheint den Leuten zu profan zu sein.

Wie dem auch sei, Leim dünn und sehr gleichmäßig auf dem Holz verteilen kurz antrocknen lassen, dann Papier drauf und pressen oder besser noch mit einer kleinen Handwalze die Flaten ausrollen. Funktioniert vielleicht nicht beim ersten mal, aber da die Kosten so gering sind ist das wohl kein Problem. Dann habe ich das Papier mit ganz normalem holzlack lackiert, hat super funktioniert.

5 5

So fast geschafft

Nachdem wir jetzt ganz viel wissen ; ) , zeige ich hier nur noch die Dimensionen (ungefähr DinA4) meines spiels in den Bildern und nen paar details, sowie das unprofessionelle verdrahtungs Ding.
Ganz schnell noch die Reihenfolge in der ich vorgegangen bin.

Wenn ihr das ausführlicher haben wollt dann sagt einfach in den Kommentaren bescheid oder fragt was ihr noch wissen wollt.

-Schaltung löten
-Code schreiben (das müsst ihr ja nicht mehr aber anpassen vielleicht)
-Cooles altes medizinisches Bild ausdrucken und auf ne Holzplatte kleben
-Löcher einbohren
-Schaltung auf die Rückseite schrauben und mit den löchern verbinden
-Rückplatte basteln
-Rahmen drum zur ästhetik


Fertig, man, ne ganze Menge zu schreiben...


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung