Akku Schränkchen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hier zeige ich euch meine Version von einer Akku Ladestation bzw Schränkchen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Tischkreissäge

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Akku Wandhalter

Ich habe die Gummifüße unter den Ladegeräten angeschraubt. Die Loch Abstände auf eine Spanplatte übertragen , gebohrt und dann die Ladegeräte von hinten verschraubt. 

2 3

Eine Tür muss her

Da die Ladegeräte eine Öffnung oben haben für die Akku Kühlung musste das noch irgendwie Staub dicht gemacht werden 

3 3

Halter müssen her

So können die Akkus leicht rein und raus genommen werden
Halter leer

Da ich noch links und rechts Platz habe im Schrank , musste man da doch die Akkus irgendwie dran bekommen ...........


Ich hatte noch eine Rest von einem Feder Nut Brett das passte fast wie angegossen für die Akkus . Die leisten habe ich 7cm lang geschnitten . Sind 2 cm stark. Die eine Nutseite habe ich abgeschnitten. Die andere Nutseite ist ca 5x5mm gross und passt perfekt und die Akku Schlitze. Die Halter sitzen in 5,5cm Abstand zueinander so das man die Akkus ohne Kraft oder Druck ganz einfach entnehmen bzw einhängen kann. 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung