Adventskranz, vierteilig vollständig

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Vierteiliger Adventskranz
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Ein Adventskranz der mitwächst.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSM 160 A  - Schwingschleifer, Multischleifer (elektrisch)
  • PCM 10  - Kapp- und Gehrungssäge, Paneelsäge
  • Bandsäge,  Basa 1
  • Stichsäge,  CD 301
  • Schnitzmesser, Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Latte | Holz (1000x200x20)
  • 4 x Teelichthalter | Holz/ Metallbecher

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Idee

Skizze
Papiermatrize

Vier gleiche Teile als Stern von Betlehem die kombinierbar sind.

Zum Kreis oder zum Sternschnuppenregen.....
Etwas Geometrie, Zirkel, Lineal, Bleistift und Radiergummi helfen.
Die fertige Papieratrize ist mit dem zweiten Foto hinterlegt.
Wer bereits sehr starken Karton verwendet hat kann sich den nächsten Schritt sparen.

2 6

Aufziehen auf Sperrholz

Sperrholzmatrize

Wie bei der Idee bereits beschrieben erfolgt nun das Aufziehen auf Sperrholz.

Ich mache es eigentlich immer um so eine stabilere Matrize zu bekommen und um die Schnitte mit der Säge zu testen.

3 6

Sägen

Mit der Bandsäge geht es schnell von der Hand.

4 6

Produkt und Prüfung

Alles passt und Anlegenmarken stabilisieren.

Noch drei weitere aussägen, fasen und schleifen ...

5 6

Geschafft I !!!

Mit diazugekauften Teelichthalter versehen sieht das ganz schon deutlich besser aus.

Eine zweite Perspektive liegt als zweite Bild bei.

6 6

Geschafft II !!!

Die zweite Aufbauvariante.

Auch hier eine zweite Perspektive als zweites Bild.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.