Adventschmuck

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Tannenbäume
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Beim beschneiden eines Haselnußstrauches diese Astgabel gefunden und aufgehoben. Dann die Idee meiner Frau, eine Advent-/ Weihnachtsdeko zu bauen. Und das ist daraus geworden.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Flachzange, 2mm Bohrer, Fuchsschwanz
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Astgabel | Holz (ca. 100 x 100 mm)
  • 1 x Draht | Kupfer blank (Ca. 2 m Durchmesser 2 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Ständer zubereiten

Bei der Gartenarbeit entdeckt und bei Seite gelegt.

2 7

Vorlage für Tannensilhouette zeichnen

Breite und Höhe markieren, Umrisse frei Hand aufzeichnen.

3 7

Vorlage auf Holz auflegen und die Umlenkpunkte mit Nägeln markieren

Um die Nägel 2mm Kupferdraht legen.

Nicht zu kleine Nägel nehmen, 2mm Kupferdraht ist ganz schön steif.

4 7

Silhouette mit Kupferdraht formen.

Ansicht

Tipp!  Die Nägel mit Schnur umlegen. Wieder abnehmen und die benötigte Länge abmessen, 10 cm zugeben. Nun mit Draht formen. Mit dem umformen an der Baumspitze anfangen.

5 7

Drahtfigur richten

Die Drahtkurven mit einer Flachzange und einer Hand in eine Ebene richten.

6 7

Ständer vorbereiten

Bohrungen entsprechend dem Drahtdurchmesser setzen. Beachten das beide Figuren parallel stehen

7 7

Figuren in die Bohruhgen einsetzen

In Abhängigkeit von Schritt 5 eventuel einkleben.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.