"Adventkranz ohne Kranz" - oder der ewige Adventkranz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Nur die Holzversion
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Wertung

Ich habe schon öfters diese Keramik -Adventskränze gesehen, aber jedoch noch keinen aus Holz in der gleichen Art.
Also selbst ist der Mann, nachgesehen, welches Material halbwegs zusammenpasst, und Verfügbarkeit geprüft, und los geht es!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Drechselbank
  • Dickenhobel
  • Bandsäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Reststück | Buchensperrholz 18mm
  • 1 x Reststück | Multiplex
  • div. x Holzreste
  • Leim
  • Lack
  • 4 x Teelichthalter | Glas
  • 2K Kleber

Los geht's - Schritt für Schritt

1 9

Zuschnitt für die Kerzen

Ich habe aus einem Buchsperrholz gleich große Stücke geschnitten, und zusätzlich jeweils eine Platte Multiplex und Fichte dazu geschnitten.

2 9

Zuschnitt der Grundplatte

Ich habe dann aus dem Buchenrest in etwas 2 gleich große Kreise geschnitten, ja meine Kreisschneidevorrichtung für die Bandsäge ist noch immer nicht gebaut.....

3 9

Verleimen der einzelnen Elemente

Verleimen der Kerzen
Verleimen der Scheiben
Scheiben verleimt
Opferhölzer aufgeleimt

Ich habe die Kerzenstücke verleimt (mit dem mittigen Multiplex), ebenso die 2 Scheiben.
Dann habe ich noch die Fichtenstücke aufgeleimt, als Opferholz zum Einspannen in die Bank.

4 9

Teller drechseln

In die Bank gespannt
rund gemacht
Aufnahme für das Futter aus der Innenseite gedrechselt
Außenseite fertig gedrechselt
Innen fertig

Zuerst mal auf rund gedrechselt, dann eine Aufnahme für das Futter herausgedrechselt, umgespannt, die Rückseite fertig gemacht, und dann wieder umgespannt und die Tellerinnenseite fertig gemacht.

5 9

Kerzenhalter drechseln

Rund gemacht
Durchmesser fürs Herstellen der gleichen Teile genommen
vorgebohrt
Mit dem Haken auf Teelichtgröße erweitert
Glaseinsatz passt
Schleifen
Alle viere

Die verleimten Stücke eingespannt, und mal rund gedrechselt.
Dann auf die KDV (Kugeldrehvorrichtung) gewechselt und die Stücke gleich rund gemacht.
Dann habe ich die Einsaätze für die Teelichter gerausgedrechselt, zuerst vorgebohrt, dann mit dem Haken fertig gemacht, denn die Bohrerspitze sieht man bei mir nicht. Etwas geschliffen und dann auf die gleiche Länge abgestochen.

6 9

Entfernen des Opferholzes.....

vorher
nachher
optische Anprobe

.... auf die ungewöhnliche Art.
Normalerweise sticht man es einfach ab, und die Sache ist gut.
Da ich hier nicht sehr viel Spielraum hatte (so 3 mm), erschien mir die Sache mit dem Abstecher etwas zu riskant.
Also das Opferholz einfach mittels Dickenhobel entfernt.
Ging ganz einfach und ohne Probleme, außer dass ich mit dem Knie gegen das Untergestell vom Dickenhobel geknallt bin und darauf 3 tage nicht ordentlich gehen konnte.....

7 9

Vorbereiten zur Endmontage

mittig bohren
plan schleifen
soweit transportfertig

Ich habe die Löche für die Dübel der kerzenhalter gebohrt und den Boden plan geschliffen, dann die Dübel und die Teelichthalter plus Teelichter mitgenommen zur Wohnung.

8 9

Lackieren

Dübel einleimen
Lackieren
Exaktes Ausmessen der Bohrlöcher
gebohrt
und eingeleimt
Mittels 2 K Kleber die Teelichteinsätze festgeklebt
Holzarbeit fertig

Zuerst habe ich die Dübel eingeleimt, und dann das ganze 3 mal gestrichen, jeweils mit nem händischen Zwischenschliff.
Dann die Kerzenhalter eingeleimt und die Teelichteinsätze mit einem 2K Kleber eingeklebt.
Soweit ist die Holzarbeit fertig.

9 9

Deko

Da der Adventkranz so etwas nakig war, musste noch etwas Deko dran, aber das hat meine Frau beziehungsweise mein Schwager übernommen.... wozu hat man denn Floristen in der Familie?


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.