Adapter für BOSCH GCD 12 JL auf GTA 2600

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    50 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Öffentliche Wertung

Für ein umfangreiches Stahlbauprojekt habe ich ein BOSCH GCD 12 JL gekauft (und bisher nicht bereut - ob wohl es Verbesserungspotential gibt). Leider ist der Einsatz auf dem Kappsägetisch GTA 2600 nicht vorgesehen - bzw. nicht ohne weiteres möglich (Liebe Produktmanager von Bosch - warum eigentlich nicht?).
Also musste ich mir den erforderlichen Adapter selbst bauen.

Ein detaillierte Anleitung unterlasse ich hier. Die vorhandenen Bilder zeigen anschaulich eine Möglichkeit der Umsetzung zu einer brauchbaren Lösung:
Aus Resten von Profilstahl 40 x 40 x 4 (U und L Profile) habe ich mir den abgebildeten Rahmen geschweist. Material unter 3 mm würde ich nicht nehmen, um die nötige Steifigkeit zu erhalten (mit der Stahlsäge sind große Kräfte am Werk!). Die Aufnahmen für die Rohrtraverse der GTA 2600 habe ich mit BOSCH Progressor 32 mm geschnitten und die Durchführungen/Nasen geflext und gefeilt. Klemmbacken und Knaufschrauben fixieren den Adapter auf dem Sägetisch. Zwei Bohrungen mit dahinter geschweißten Muttern M10 dienen zur Fixierung der Säge auf dem Adapter.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung