Zusatztools für den Frästisch - T-Nutschiene

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Wenn man stolzer Besitzer eines Frästisches ist benötigt man dafür auch einige Zusatzvorrichtungen. Hier möchte ich einige Zusatzfeatures vorstellen. Für die elegantere Lösung dieser Features benötigt man T-Nutschienen. Diese sind in den Anschlagbacken, sowie in der Arbeitsplatte eingelassen. Ansonsten könnte man alternativ auch Schraubzwingen benutzen, die allerdings teilweise umständlich anzubringen sind. Schlimmstenfalls könnten sich diese auch durch Vibration lösen.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Stoppklötze

Eine sehr sinvolles Tool sind Stoppklötze. Sie sind bei sog. Einsatzfräsungen pflicht, da sie den Rückschlag verhindern. Meistens benutze ich sie als Begrenzung bestimmter Fräsungen. Da man sie öfters benötigt habe ich eine Halterung für diese am Anschlag integriert. (Bild1) Man zieht diese bei Gebrauch einfach oben raus. (Bild2) und befestigt diese an der T-Nutschiene.(Bild3)

2 3

Distanzklötze und Andruckbogen

Wenn man einen Andruckbogen benötigt, muß man ihn oftmals mithilfe von Distanzklötzen auf dem Werkstück positionieren. Diese habe ich auch mittels Halter in den Anschlag integriert. (Bild1) Da diese nicht durchgehend sein dürfen habe ich jeweils einen Holzdübel als Positionshelfer dieser beim Montieren des Andruckbogens. Mittels Schrauben wird der Andruckbogen befestigt.

3 3

Andruckkamm

Um ein dünnes Werkstück gefahrlos an den Anschlag zu drücken bietet sich ein Andruckkamm an. Diesen habe ich mittels Langlöcher und Flügelschrauben verstellbar gemacht. Somit ist er recht flexibel. Als Alternative ist auch ein Anddruckbogen möglich.(Bild4) Beide werden an den Aussenschienen befestigt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.