Zirkel für Oberfräse - der 13. - ( einfache Art )

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

hatte eine Idee, wie ich zu einem Fräszirkel komme. Als erstes zerlegte ich meinen verstellbaren Fräsrahmen und dann in der Restekiste gekramt.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Zuschnitt

fand in meiner Restekiste noch was von der Siebdruckplatte, die ich für meinen Fräsrahmen verwendet hatte. Also damit auf die Säge und zwei Platten á 9 x 9 cm zugeschnitten.

2 4

Bohren der Arbeitsöffnungen in die Siebdruckplättchen

Anzeichnen des Mittelpunktes und dann die Löcher gebohrt. Für den Dorn ein 10 mm Loch und für die Kopierhülse ein 30 mm Loch.

3 4

Bohren der Befestigungslöcher in die Siebdruckplatten

Quer wurden je zwei 8 mm Löcher in die Plätchen gebohrt

4 4

Zusammenbau

In die Befestigungslöcher wurden M8x100 Maschinenschrauben gesteckt und in die T-Nut-Schiene eingeführt und mit Beilagscheibe und M8 Mutter fixiert.

Es sind Kreise von 180 - 1000 mm möglich.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.