Wohnzimmer wird Schlafzimmer - Zu spät ?

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hallo liebe Community,

noch ein Notfall, na klar, jeder will abstauben und was umsonst bekommen aber ich hoffe, dass derjenige gewinnt, der es am nötigsten hat und nicht der, der genug Leute kennt die ihn nach oben auf die Rangliste bringen.

Ich habe eine Mutter (79 J.), die seit 7 Jahren wegen einer verpfuschten Hüftgelenk-OP nur noch im Bett liegt mit Pflegestufe 2, demnächst 3. Bislang liegt sie in einem engen Schlafzimmer und es lässt sich da nicht einmal aus dem Fenster schauen. Daher wollen wir gern das alte Wohnzimmer in ein Schlafzimmer umfunktionieren denn da kann sie dann durch die Balkontür nach draußen in den Garten schauen und wieder ein wenig am Leben teilhaben. Mein Vater (80 J.), der voller Metastasen von seiner Krebserkrankung steckt opfert sich sogar noch auf um meiner Mutter das Leben so angenehm wie möglich zu machen und bedient sie von vorne bis hinten obwohl er in beiden Hüftgelenken schwere Arthrose hat. Diese Arthrose kann nicht operiert werden und es können auch keine neuen Hüftgelenke eingesetzt werden weil er auch noch Lungenkrank ist und der Sauerstoff für eine OP nicht ausreichen würde. Er stolziert ständig auf Gehhilfen durch die Wohnung. Beide Eltern haben große Pflegebetten und das alte Schlafzimmer ist einfach zu klein als dass der tägliche Pflegedienst meine Mutter gut versorgen kann. Ständig kommt Blut, Urin oder andere Flüssigkeiten auf den Boden und lassen sich nur schwer entfernen.

So, genug gejammert.

Wie die Bilder zeigen ist im Wohnzimmer der Fußboden wirklich noch aus Großmutters Zeiten, absolut uneben, jedes Brett hat eine andere Höhe und es knarrt beim Rüberlaufen. Ein Parkettboden wäre leichter zu reinigen und die Hygiene wieder hergestellt. Vom alten Teppich hängen noch die Reste auf den Brettern fest und es ist sicher schwer diese zu entfernen.

Vielleicht stimmt ihr ja für mich, meine Eltern und ich würden sich sehr freuen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.