Wohin mit den Ohringen ??????

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Mein erstes Projekt, für das ich mich entschieden habe es zu veröffentlichen, stammt aus der Not heraus " Wohin mit meinen Ohringen "

Material : 1 ausgedienter Bilderrahmen
1 Hartschaumplatte aus dem Bastelgeschäft
1 qm Schwarzer Stoff
1 Flasche Sprühkleber
1 Schachtel Kurze Stecknadeln mit dickem Kopf
1 Hand voll kleiner Nägel

Werkzeug: Cuttermesser
Meterstab
Bleistift
Stahllineal
Hammer

Bau: Als erstes habe ich den Bilderrahmen von seiner Glasfront befreit.
Die Hartschaunplatte mittels Stahllineal und Cuttermesser auf das richtige Mass gebracht.
Mit dem Sprühkleber jetzt die Platte benetzen und den Stoff aufziehen,
dabei um die Ecken gehen und auch auf der Rückseite verkleben.
Das ganze einsetzen und mit den Nägeln an der Rückseite fixieren.
Die Stecknadeln anordnen und die Ohringe dranhängen.
Haken in die Wand und schon ist der Schmuck nicht nur zum accessoire
für die Frau sondern auch fürs Wohnzimmer geworden.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.