Winterliches Dekoprojekt für die Haustür aus Dachziegel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

...Wenn es zwar Winter, aber nicht Weihnachten ist ;), dann hänge ich winterliche Motive vor die Tür.
Da ich jetzt eine andere Tür habe, muss ich mir für diesen Winter allerdings einen neuen Platz suchen :)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Serviettenpinsel, Stupfpinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Serviette
  • 1 x Dachziegel (nicht gebogen)
  • 1 x Serviettenlack/kleber, matt
  • 1 x Strukturschnee (farbähnliche Paste)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Grundieren

Den Dachziegel diesmal wirklich WEIß grundieren :) und trocknen lassen.

Dann die Servierte (Haselmäuse(?) im Schnee) von den hinteren Schichten befreien und vorsichtig faltenfrei auf den mit Serviettenkleber vorgestrichenen Ziegel auftragen und mit dem Pinsel und weiterem Kleber an den Ziegel anstreichen: wieder schön von der Mitte sternförmig streichen, damit sich nix verschiebt und die Gefahr des Reißens der Serviette gering gehalten wird :)
Nach dem Trocknen nochmals mit Serviertenkleber - ich habe dieses Mal MATT für das projekt genommen - überstreichen.
Zum Schluss noch mit Stupfpinsel und Strukturschnee Akzente setzen


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.