Werkzeugrucksack

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    8 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Um meine Werkzeuge besser im Rucksack finde, habe ich ich mir was überlegt. Die Wichtigsten Werkzeuge aussortiert und den Rucksack ausgemessen. Demnach habe ich dann Holzplatten und Schnur besorgt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Bretter | Sperholz 4 mm (je nach Rucksack)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Werkzeugrucksack

1. Rucksack ausgemessen.
2. Bretter im Zuschnitt angefertigt.
3. Bretter am Rand gebohrt.
4. mit der Kordel als Scharniere verbunden.
5. Werkzeuge aufgelegt und aufgezeichnet.
6. zur Befestigung Bohrungen gebohrt.
7. Kordeln eingezogen und Werkzeuge befestigt .
zur Befestigung einfach em Anfang und Ende der Schnüre einen Knoten macheZ
So kann ich die Werkseuge an der Baustelle hinstellen . Die Messwerkzeuge sind einzeln in den Außentaschen untergebracht. In der Mitte ist so auch noch Platz für kleine Ersatzteile , wie Relaise oder anderes.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.