Werkstatt Sicherheit / Verschönerung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    45 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Habe heute ein paar Kleinigkeiten zur Verschönerung und auch für die Sicherheit gemacht, die Absturzsicherung im oberen Stock, ist nichts besonderes aber trotzdem wichtig, aus Resten 2St 40mm breite und 1St 80mm breite Leisten zugeschnitten und mit Flachdübel zusammen geleimt, die Kanten abgerundet und alles abgeschliffen das man sich nicht verletzen kann. Bild 1-2+10
 
Einen Handlauf für den Stiegenaufgang, der Handlauf ist eine Metall Gardinenstange um 8,90€, aus einer Restleiste zwei 10cm und eine 14cm Leiste zugeschnitten, mit der 20mm Lochsäge einmal durchgebohrt und bei den zwei 10cm mit der Lochsäge aber ohne Bohrer ca. 1cm tief gebohrt, das ich nicht abrutsche habe ich das Stück wo ich durchgebohrt habe als Führung genommen. Die Gardinenstange passte genau in das 20mm Loch. Bild 3-10
 
Rückseite des Stiegenaufgang etwas verkleidet mit noch vorhanden 12mm OSB-Platten Reste. Bild 11-12

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handkreissäge
  • Multifunktionswerkzeug
  • Akku-Bohrschrauber
  • Oberfräse
  • Schwingschleifer
  • Tischbohrmaschine
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Gardienenstange | Blech (20mm durchmesse 2m lang)
  • 14 x Alu-Schienen | Alu (12St. 1m und 2St. 1,2m)
  • OSB-Reste (12mm dick)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Stiegenaufgang

Beim Stiegenaufgang gab es zur Wand noch unregelmäßige abstände die haben mir nicht gefallen, ein paar 12mm OSB-Platten-Reste zurechtgeschnitten und den einzelnen Stufen angepasst, mit einer Leiste einen Strich gemacht und zugeschnitten (Bild 1-5).
Nach zwei Wochen warten auf die Alu-Leisten aus Deutschland, waren dafür fast um die Hälfte Billiger als bei mir hier in Österreich, konnte ich endlich die Stufenkanten mit den Leisten schützen. Nach dem Zuschneiden, Bohren, Löcher senken und alles montieren habe ich mir gedacht, da habe ich es mit den Schrauben etwas übertrieben, alle 10cm eine Schraube ist doch etwas zu viel, leider sieht man das auf den Bilder nicht so gut.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.