Welpenwippe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Beim Aufräumen meiner Holzvorräte fragte ich mich, was ich mit den OSB Platten machen sollte. Meine Frau sagte, bau doch eine Welpenwippe. Da können die Welpen meiner Eltern dann mit spielen. Gesagt, getan, auf ging es ans bauen. Und da ich gerade ganz viel von dem kleinen Holz am "Wegschmeißen" war, konnte ich da auch noch ein paar Teile vor dem Verbrennen retten und mit verbauen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Schrauber
  • Tischbohrmaschine
  • 40 mm Forstnerbohrer
  • 30 mm Forstnerbohrer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x OSB Platten | Holz (ca 20x140cm)
  • 8 x Schrauben | Spax (4,5x40 mm)
  • 1 x Rundstab | Holz (33,5x2,4 cm)
  • 1 x Rundstab | Holz (13x1,2 cm)
  • 1 x Magnum Platte | Holz (ca 40x30 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Holz zurechtschneiden

Als erstes habe ich zwei Dreiecke 25x25x35 cm zurechtgeschnitten und mit einem Forstnerbohrer ein 40er Loch reingemacht.
Dann habe ich zwei Dreiecke 11x11x15 cm geschnitten und mit einem Dosenfräser ein 30er Loch reingefräst.
Aus einer Rundstange mit 12mm Durchmesser zwei Stücke a 6,5 cm geschnitten.
Aus einer weiteren Rundstange mit (ich glaube es waren) 24 mm Durchmesser ein Stück von 33,5 cm abgesägt und an den Enden 12mm Löcher reingebohrt und mit einem Senker entgratet.
Als letzte kam die Querstrebe von 24x5,5 cm dran.

2 4

Kanten abrunden und Querstrebe anbringen

Alle Teile wurden mit der Kantenfräse abgerundet.
Die Querstrebe habe ich an die großen Dreiecke angehalten und angezeichnet. Mittig und 2 cm von unten. Dann die löcher in den Dreiecken vorbohren. Mit schrauben dann die Querstrebe festschrauben.

3 4

Halterung an das Wipp-Brett schauben

Als Brett für die Wippe hatte ich wie schon erwähnt eine OSB Platte genommen, Diese war vom Maß her schon wie auf den Bildern, hab sie jetzt gar nicht nachgemessen. Denke sie ist 20cm X 1,4 Meter. Mitte des Brettes anzeichnen und die kleinen Dreiecke Drauflegen. Die Dreiecke mit einem Bleistift umranden. Hier dann wieder das Brett vorbohren und Senken. Danach die Dreiecke mit Schrauben befestigen.

4 4

Alles zusammensetzen

Jetzt wird auf der einen Seite des Rundholzes in das 12mm Loch einer der 6,5cm Holzdübel reingesteckt. Dann das Rundholz von einer Seite in den Wippenfuß einführen, anschließend durch die Dreiecke der Wippe und auf der anderen Seite wieder durch den Standfuß. Jetzt auf der zweiten Seite den Holzdübel durchstecken. Fertig.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.