Weihnachtsstern

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Oh Schreck, bei zwei Wohnzimmerfenstern fehlt der Weihnachtsschmuck. Schnell im Netz stöbern und Bingo was gefunden.Weihnachtssterne basteln.

#makeityourhome

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schere
  • Lineal
  • Bleistift
  • Leim
  • Motivstanzer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 8 x Papiertüten | Papier

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Anzeichnen und schneiden

Bei den Papiertüten wird die längere Seite gekürzt, so dass alle beiden Seiten die gleiche Länge haben. An der zu öffnender Seite, wird die Mitte markiert. Anschließend wird eine Linie nach links und nach rechts unten gezogen und abgeschnitten. So entstehen die späteren Sternspitzen.

2 2

Stanzen und Kleben

Mit einem Motivstanzer (Sternform) habe ich dann an den beiden Längsseiten die Sterne ausgestanzt. Die 8 Papiertüten werden unten am Rand miteinander verklebt. Damit der Kleber besser hält, habe ich das Ganze mit Vielzweckklemmen fixiert. Damit der Stern stabiler wird, werden jetzt die letzten unteren Seiten verklebt. Die 16 Sternspitzen werden jetzt paarig an den Spitzen verklebt. Noch einen Bindfaden befestigen und aufhängen.
Die Papiertüten kann man natürlich auch bemalen, bekleben oder mit Stempeln verschönern. So ein Stern ist schnell gemacht und schaut sehr schön aus.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.