Weihnachtsdeko KERZE Baumstammkerze mit LED-Licht

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Jupps LED Baumstämme haben mich so inspiriert, da wollte ich mir eine Baumstammkerze für draussen fertigen.
Also nach dem passenden Stück Birke gesucht und eine Flamme aus Leimholz gefertigt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Akku-Bohrschrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Baumstamm | Holz
  • 2 x Fahrradspeichen
  • 1 x Leimholzrest | Holz
  • 1 x LED-Teelich
  • 1 x Lackspray rot

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Die Planung

zuerst hab ich mir einen Stamm gesucht und wurde schnell fündig, ein schon etwas maroder Birkenstamm, auf dem ich im Sommer die Blumen trapierte, musste herhalten, da er selbst zum verfeuern noch zu schade war.
In der passenden Größe eine Flamme auf Leimholzreste gezeichnet und mit der Stichsäge ausgesägt.
Flamme färben
Dann habe ich die Flamme noch in meiner "Lackierhalle" in rot eingefärbt, nach dem Trocknen noch etwas mit Orange geflammt - FERTIG!!!

2 2

LED-Teelicht versenken

Dazu hab ich den Forstner angesetzt, der sich sehr schnell durch die marode Oberfläche frass.Zum Aufstellen der Flamme nutzte ich daher alte Fahrradspeichen, die sich leicht und tief genug in den Stamm eintreiben ließen. Nun noch zwei Löcher mit nem 3er Bohrer in die Flamme bohren zum Aufstecken.
P.S. mir gefiel der Zustand des Baumstammes, deswegen habe ich die verottete Seite auch nicht abgesägt und ihn so gelassen...........


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.