Wassergekühltes Kettensägenschärfgerät

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da ich der Meinung war das die Kettensägenzahnspitzen mir zu schnell anliefen,

baute ich an unser vorhandenes Kettensägenschärfgerät eine Wasserkühlung.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Behälter 0,5l (ca. 0,5)
  • 1 x Schlauch (ca.500mm)
  • 1 x T- Stück (passend zum Schlauch)
  • 1 x Absperrhahn (passend zum Schlauch)
  • 1 x Aufhängung für Behälter (was so rum liegt)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Erster und lezter Schritt


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.