Wasser und Sand - gibt auch eine Wand

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    250 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung


Dies ist nun nicht wirklich ein "Nachmach"-Projekt. Es ist eher eine der typischen Schicksale, die einem Heimwerker widerfahren.

Dabei kann man auf dem Startbild auch noch ein kleineres Projekt sehen. Die große Holzschiebetür wurde durchsichtig. Leider habe ich dabei die Storiebilder vergessen, weshalb ich es nicht eigenständig beschrieben und veröffentlicht habe.

Eigentlich sollte ja nur mal eben schnell tapeziert werden. Doch der alte Maurerspruch "Wasser und Sand gibt auch eine Wand" hat uns diesmal voll erwischt. Beim Ablösen der Tapete kam uns die halbe Wand, sprich eine Spachtelschicht, entgegen. Also erstmal Tapzeirwerkzeug bei Seite gelegt und die Maurersache rausgeholt.
Alle losen Stellen sorgfältig entfernen. Untergrund, der leider sandete, mit Tiefengrund verfestigt. Dann alles neu verspachtelt. Ein fürchterlicher Job, denn das arbeiten mit der Glättekelle ist nicht gerade einfach. aber es hat geklappt.

Wenn man dann aber ...
Unser umgebautes Klavier sollte einen neuen Standplatz bekommen. Da war aber noch die Sache mit der Beleuchtung. Da ja bereits Putz und Spachtel zur Hand waren, wurden glich noch ein paar neue Kabelschlitze gefräst, Dosen und Kabel verlegt und alles wieder bündig verschlossen.

Jetzt konnten wir endlich wieder mit dem Tapezieren fortfahren. Letztlich fand unser "Bar-Klavier" einen neuen Standplatz bei dem passenden Esszimmerschrank.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.