Waschtisch vom Dänischen Bettenlager

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    170 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Um mal endlich das unansehnliche Waschbecken aus dem Bad zu bekommen, habe ich mich auf die Suche nach einem Waschtisch gemacht. Hier auch gleich ein Tipp! Den Waschtisch mit Becken und dem Push On/Off Ablaufventil sind vom Dänischen Bettenlager (nur Online verfügbar) und sind mit 99.-€ unschlagbar günstig! Die Türen haben sogar Dämpfer, so dass die Türen sich langsam automatisch schliessen. Dazu habe ich einen Wasserhahn von Hansgrohe für ca. 50€ gekauft. Dazu etwas Kleinkram für den Abfluss und etwas Silikon.

Zum Projekt: An der Wand befindet sich "leider" noch der Durchlauferhitzer. Dieser musste am Schrank in einer Aussparung seinen Platz finden. Ebenfalls war der Wasserab- und zulauf in die Schrankwand zu schneiden. Hierzu konnte ich meine Neuanschaffung, die akkubetriebene Stichsäge, testen. Test bestanden, aber die Stichsäge frisst ganz schön schnell den Akku auf - als kleine Kritik an Bosch ;)

Nächste Schwierigkeit war die tiefe Position des Abflusses in der Wand, oder die hohe Position des Wanschbeckens - wie man es auch sehen möchte. Einiges Gebastel und Abdichtungen mit Teflonband später, war dann auch der Ablauf montiert und dicht. Zum Finale noch schnell die Glasplatte gegen verschieben mit etwas Montagekleber gesichert und die Ränder mit Silikon abgespritzt - und tata, alles fertig!  PS: Für die Löcher ist mein Uneo zum ersten Mal im richtigen Einsatz gewesen. Ich bin über die Kraft der kleinen Maschine beeindruckt!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Akku-Bohrhammer
  • Akku-Stichsäge
  • Hammer, Silikonpistole, Schraubendreher

Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.