Vom Sturmopfer zum 3 D Holzbild

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Das Projekt soll mich an den starken Sturm am 9.6.2014 über Düsseldorf erinnern und einen Teil von einem umgestürzten  Baum ewig weiter existieren lassen .

Ich habe das Glück und ein paar Baumscheiben vom Nachbarn erhalten , die Bäume sind  Pfingsten 2014 dem Sturm Ela zum Opfer gefallen wie 40 000 Bäume innerhalb von Düsseldorf .
Trauirige Bilanz

Mit knapp 150 Stundenkilometern zog der Sturm begleitet von sinnflutartigen Regenfällen mit 40 Liter m² , Orkanböen mit bis zu 150 kmh und über 30 000 Blitze in 90 Minuten über Düsseldorf.
800 Einsätze von Polizei und Feuerwehr innerhalt eines Tages .
Leider gab es auch 3 Tote und mehrere schwerverletzte Personen .

Düsseldorf hat ihre schönsten ältesten Bäume an Ela verloren . Parks und Wälder sind heute noch teilweise gesperrt und die Aufräumarbeiten dauern immernoch an . :(

Ein kleines Video von mir , wir waren bei uns im Garten gefangen .
---> Sturm über Düsseldorf

---> Der Tag danach






Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Baumscheibe mit speziellem Motiv

Ich habe mir mit Absicht diese Baumscheibe ausgesucht .
Passte sie doch schon perfekt zu meinem gedachten Motiv .
Das Bild soll mich an dem Tag erinnern wo hier in Düsseldorf 40000 Bäume dem Orkan Ela zum Opfer vielen .

Ein Häuschen , zwei alte große Bäume , Sonne und düstere Regenwolken die von jetzt auf gleich aufzogen.

Auf die Baumscheibe habe ich mit Bleistift grob das Motiv aufgemalt.
Es muss nicht schön sein , es dient erst mal der Einteilung und Proportionen , der Rest kommt beim Arbeiten .

2 4

Baumscheibe bearbeiten

Zuerst bearbeite ich mit einem dünnen Fräser die Konturen um mir selbst erst mal ein Bild zu machen . Zuerst etwas oberflächig anreißen , denn wenn was nicht passt , kann man es immernoch vorsichtig mit der Schleifwalze wegschleifen und neu anfangen ,

Wenn ich den unteren Abschnitt vom Bild rausgearbeitet habe , fange ich mit dem oberen Teil an und arbeite ebenfalls zuerst die Konturen raus . Alles neben den Konturen kommt weg .

Hier nochmal das Video
----> Bild fräsen

3 4

In die Tiefe gehen

Wenn alle Konturen rausgearbeitet sind , kann jetzt in die Tiefe gearbeitet werden . Dazu geht man mit dem HSS Fräser schichtweise in die Tiefe bis das man die gewünschte tiefe erreicht hat .

Dazu sollte man an den Motiven den Rand immer etwas breiter werden lassen um den 3D Effekt zu realisieren .

Hinterher wenn die Tiefe fertig ist ,gehe ich immer hin und bearbeite die Motive nochmal von oben und den Seiten um ihnen Struktur zu geben .

Danach wird das Bild mit Öl betupft und das überschüssige Oel nach einer Einwirkzeit wieder abgetupft .
Wenn möglich nochmal vorsichtig mit einem ganz feinem Schmirgelpapier hochstehende Holzfasern abschleifen .

4 4

Bild fertig

Nun ist das Bild fertig . Ich werde noch mit dem Brennkolben das Datum und die Traurigen Fakten auf die Rückseite des Bildes schreiben .


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.