Vogelscheune / Vogelhaus

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Habe schon mal ein Vogelhaus für den nächsten Winter gebaut.
Unser altes Haus ist nicht mehr so schön.
Hab zwar noch nie sowas in der Art gemacht, aber hat ganz gut geklappt.
Habe hier viele kleine Holzreste verwerten können.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Klarlack
  • 1 x Holzleim
  • 20 x Drahtstifte
  • 2 x Rundhölzer
  • 1 x Bodenplatte
  • 14 x Kanthölzchen
  • Diverse Holzreste
  • 1 x Winkelleiste

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Noch eine Kleinigkeit

Habe noch ein kleines Hufeisen geschnitten und mit kleinen Löchern versehen

2 7

Vogelhaus Teil 1

Zuerst die Grundplatte schneiden, da sie mir etwas zu schmal war und um die Bodenplatte mehr vor Feuchtigkeit zu schützen habe ich die Leisten außen aufgesetzt.
Also erst mal die Leisten zuschneiden und aufleimen, zusätzlich noch mit einigen Drahtstiften befestigt.
Dann weitere Leisten schneiden und versetzt verleimen bis zur Fenster Kante.
Vordere Seitenteile (neben dem Fenster) anfertigen, mehrer Hölzer gebohrt und mit Holzdübel verbunden.

3 7

Vogelhaus Teil 2

Nun habe ich in Rahmen (rot markiert) zwei Löcher zur Aufnahme der Seitenteile gebohrt und diese eingeleimt.
Den hinteren Teil weiter hochgezogen und dann alles verbunden. Und mir beim Hämmern auf den Finger gehauen. (Kurze Pause und die Blutblase aufstechen :-)
Bei der letzten Reihe habe ich etwas stärkere Leisten verwendet.

4 7

Vogelhaus Teil 3

Alles abschleifen von außen und mit Klarlack (matt) gesprüht.
Habe dann die Fensterläden und Bänke gebastelt und ebenfalls aufgeleimt.
Anschließend wieder mit Klarlack gesprüht.
So langsam sieht man auch was es wird.

5 7

Vogelhaus Teil 4 Dachstuhl

Dachstuhl Teile anfertigen, Winkel sägen und Querstrebe verleimen und mit Drahtstiften genagelt. (soll ja lange halten)
4 Stück anfertigen und Überstände absägen (rot markiert).
Nun mal alle Teile zur Probe aufsetzen.
Nach dem Ausrichten wurde alles geleimt und mit Drahtstiften befestigt.
Nach dem Kaffee geht es dann weiter.

6 7

Vogelhaus Teil 5 Dach

Einige dünne Holzbrettchen zusägen und Überlappend mit einer Heißklebepistole befestigt.
Dauert etwas da man es eine Zeit andrücken muss.
Als Abdeckung am First habe ich eine Winkelleiste genommen.
Dann wieder gut mit dem Klarlack eingesprüht und trocknen lassen.

7 7

Vogelhaus Teil 6 Firstwände

Hinten die Firstverkleidung wurde mit verschiedenen auf Gehrung geschnittenen Brettchen gemacht und aufgeleimt.
Vorne ebenso, danach mal wieder alles gelackt. Jetzt noch ein paar schmale Seitenteile und Bodenschwelle anbringen, damit kein Futter verloren geht.
Jetzt noch ein paar optische Verschönerungen, wie 2 runde Säulen und natürlich Tore.
Den Leim hab ich natürlich noch weggewischt.

Gab es übrigens bei Waldi, große Flasche für 3 Euro

Die Vogelstangen werden beim Aufstellen im Herbst angebracht.

 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.