Vogelhaus für den Moped Fan

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Hallo zusammen
ein Kollege der auch wie ich Motorrad fährt (Oldtimer) hatte im Scherz den Wunsch geäußert, mal ein Vogelhaus mit dem Thema Moped von mir zu bekommen.
OK, Scherzen kann ich auch, also baute ich ihm eins.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Schrauben, Dübel, Bretter
  • 1 x Mini-Dachschindeln

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Grundplatte

Als erstes das Moped nach Fertigstellung an die Grundplatte anpassen.
Nut für den Hauptständer und Ausfräsung für das Hinterrad. Die endgültige Größe der Grundplatte wird erst gegen Ende festgelegt

2 5

Das Motorrad

Bevor das Motorrad an die Grundplatte angepasst wird, wird es auf Vollständigkeit geprüft :-)
Griffe  Bremshebel Blinker u.s.w.
Anhand des fertiggestellten Hauses könnt ihr sehen, das alles wieder repariert wurde
(Griff ersetzt Bremshebel ersetzt Blinker ersetzt  u.s.w   :-)

3 5

Nun die Aussenwände

Auf der Frontseite kann nur ein Einflugloch gebohrt werden, da  wegen des Mopeds keine Tür passen würde. Dafür passt dann ein Balkon. Mit einem Nutfräser eine 8er Nut gefräst und darin die Grundplatte des Balkons eingesetzt und verklebt.
Der Balkon bekommt dann noch einen grünen Anstrich.
Die Front wird weiß und soll einen "Rauhputz" bekommen. (Altes Moped , alter Putz)
Dafür rühre ich Holzspäne in den weißen Lack und trage diesen mit einer sehr groben Rolle auf.
Die Seiten werden braun glänzend und erhalten einen Eingang für unsere gefiederten Freunde. Auf der Rückseite gibt es auch noch einen Eingang

4 5

Das Dach

Das Dach wurde etwas überstehend angebracht, damit es nicht gleich reinregnet.
Danach wurde es fachmännisch gedeckt.
Die Schindeln habe ich in mühevoller Kleinarbeit im Internet ersteigert :-)

5 5

Das Moped

Nun noch das Moped angebracht.
Vorderrad mit 6er Dübel an die Grundplatte. Hinterrad verschraubt. Moped seitlich an das Haus mit einer10er Dübel Stange angebracht (An der Hauswand und am Moped eingebohrt und verklebt
Den Hauptständer mit einer Metallplatte an der Grundplatte angeschraubt


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.