Versetzt gedrechselter Eierbecher

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da mir meine Kelche einigermaßen gelungen sind, wollte ich was neues ausprobieren. Da gerade ein Eibenholzstück herum lag, versuchte ich mich an einem Eierbecher.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Drechselbank
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzrohling | Holz
  • 1 x Wachs, Lack

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Rohling einspannen

Da der Rohling genau ins Backenfutter paßte, mußte ich nur auf der rechten Seite die Mitte anzeichnen und das ganze dann einspannen.

2 4

Formgebung

Zuerst drechselte ich den oberen Teil, in welches später das Ei kommen sollte. Da das Material sehr hart war, nahm ich einen 30er Forstnerbohrer und bohrte das ganze vor. Anschließend arbeitete ich mit der Formröhre und dem Meißel das ganze sauber aus.

3 4

Die Form

Als der obere Teil fertig war, spannte ich den Rohling leicht schräg in das Backenfutter ein. Vorsichtig drechselte ich nun den ersten Ring. Danach wieder normal eingespannt und den nächsten Ring gedrechselt. Hierbei nahm ich den Reitstock zuhilfe. Dann wieder schräg eingespannt und en unteren Ring gedreht. Zum Schluß wieder normal eingespannt und den Fuß gedreht .

4 4

Endbehandlung

Nachdem alles sauber verschliffen war, wurde das ganze zuerst mit Schleifgrund und danach mit Lack eingelassen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.