Upcycling-Stehlampe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Nachdem wir unsere alte Ikea-Stehlampe durch mein letztes Projekt ersetzt hatten, stellte sich nun die Frage nach der Weiterverwendung. Wir wollten sie auf jeden Fall behalten, nur war sie leider nicht mehr so ansehnlich.

Als ich gestern abend ankam, hatte meine Frau allerdings bereits eine Idee gehabt und die auch schon umgesetzt..

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Klebepistole
  • Schere
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Stehlampe mit Papierschirm
  • 150 x Weißes DIN-A4 Papier

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Himmel und Hölle

Zuerst werden ca. 150 Himmel und Hölle gefaltet. Viel Spaß! ;-)

2 3

Den Lampenschirm vorbereiten

Wenn der Lampenschirm wie bei unserem Exepmplar stark beschädigt ist, ist es empfehlenswert, diesen vorher etwas zu flicken, damit man die später die gefalteten Papiere besser anbringen kann.

3 3

Aufkleben

Nun werden reihum, Schicht für Schicht die gefalteten Papiere mittels Heißkleber angebracht.

Das war es. Noch ein paar Minuten warten, bis der Kleber abgekühlt ist und fertig. Insgesamt hat das Ganze ca. 6 Stunden gedauert.

Hierbei handelt es sich um eine Ikea-Stehlampe des Models Duderö aber prinzipiell kann man das mit jeder Lampe machen - Lampen mit Papierschirmen bieten sich prinzipbedingt an.

Mit farbigem Leuchtmittel kann man unterschiedliche Stimmungen erzeugen. SO sieht upcycling aus :-)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.