Unterschlupf für meine Bücher

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    70 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Da wir vor 2 Jahren unser Haus erweiterten und ich ein neues Arbeitszimmer bezog, wurden meine Bücher in Karton´s verpackt, wo sie dann auch "sicher" waren. Jetzt hatte ich in den Winterferien entlich mal Zeit einen geeigneten Platz zu schaffen und die Karton´s weg zu werfen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Hammer, Nägel, Schrauben, Holz, Bohrer, Lack, Winkeleisen, Messschnur
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 22 x schrauben (3 zoll)
  • 6 x Regalbretter | Multiplex (30 cm x 40 cm)
  • 5 x Regalbretter | Multiplex (40 cm x 130 cm)
  • 2 x Regalbretter | Multiplex (40 cm x 220 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Vorarbeiten

Aus Mangel an Werkzeugen ließich die Platten im Holzhandel zurechtsägen. Dann hab ich sie mit 180ger Papier geschmirgelt, einmal mit "Vorlack" die Poren versiegelt und nach dem trocknen nochmal mit 320ger Papier geschmirgelt.

2 2

Zusammenbau

Zu erst habe ich die horizontalle Brätter an die Seitenwände angeschraubt, wobei ich die späteren Trennwände als Entfernungsmaß dazwischenlegte. danach wurde es aufgerichtet und die Position der Ternnwände wurde angezeichnet, gebohrt und festgeschraubt. (Dies verschob sich auf den nächsten Tag.) 
Nachdem alles zusammengeschraubt war, wurde es Lackiert.
Nach der Trockenphase eine Sperrholzplatte auf die Rückseite befestigt und schon konnten die Bücher "Einziehen".

Maße:
Regal = 220 cm
Ablagen = 40 cm
Tiefe = 30 cm


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.