Unser Schwimmteich

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    20000 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Im jahre 2008 entschlossen wir uns, einen Schwimmteich zu bauen... bis zur Fertigstellung sollte jedoch einige Zeit vergehen...

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Heißluftgebläse
  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Handkreissäge
  • Richtscheite (1,5 und 3 m)
  • Cuttermesser
  • Spaten
  • Schaufel
  • Schubkarre
  • Mörteleimer
  • Mörtelkübel
  • Verlängerungskabel
  • Bauplan
  • Maurerschnur
  • Schleifmaschine

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Schachtarbeiten

Nachdem der Teich in groben Linien abgesteckt, und der Radladerfahrer eingewiesen war, begannen wir mit den Schachtarbeiten. Zunächst verlief alles recht gut. Dann stießen wir bei etwa 2,30 m Tiefe auf Schichtenwasser. Da wir unsere entgültige Tiefe errecht hatten, beendeten wir die Arbeiten mit dem Radlader, da dieser den Boden der Baugrube schwammig fuhr. Die restlichen Arbeiten mussten dann mit der Schaufel ausgeführt werden, was bei dem lehmigen Boden eine reine Qual war. Um die Handarbeit kommt man spätestens bei der Vorbereitung des Untergrundes für die Verlegung der Teichfolie nicht herum, denn der Boden muss frei von spitzen Gegenständen  wie Steine, Wurzeln usw sein und Unebenheiten sowie Löcher sollten bestmöglich beseitigt werden.
 

2 5

Der Regenerationsbereich

Ich hatte mir vorgenommen, als erstes den Regenerationsteich fertigzustellen. Nachdem der Radlader die groben Arbeiten erledigt hatte, musste die Feinarbeit wieder mit der Schaufel ausgeführt werden. Nach dem Einbringen von Sand, Flies und Folie wurde dieser Bereich mit Kies aufgefüllt. Unten, im Verlauf der Drainage 8 bis 16 mm dann 2- 8 mm .
Der Regenerationsteich hat zwei tiefe Stellen. Die erste Stelle ist am Wassereinlauf, der einmal über der Wasserlinie liegt und zum anderen unterhalb einer Kiesschicht mit Drainageverteilsystem. Durch einen Sperrschieber kann der Zulauf reguliert werden. Ich habe als Bio-Bodenfilter das Drainstar-Wasserverteilsystem verwendet.

3 5

Der Schwimmteich

Eigentlich war nicht vorgesehen, den Schwimmbereich abzumauern. Aber der dauernde Regen im Frühjahr hat die Wände in die Grube gespühlt und damit war der Randbereich, der für weitere Pflanzen vorgesehen war dahin. Alles wieder hochschippen und damit den Randstreifen neu aufbauen ging auch nicht, weil die Wände ziemlich steil ausgeschachtet waren. Also musste ich durch eine Mauer wieder Stabilität in die ganze Sache bringen. Gott sei Dank habe ich genügend Mauerziegel, so dass ich mir darum keine Gedanken machen musste. Als Alternative wären auch Fundamensteine möglich gewesen, aber die hätte ich kaufen müssen und dazu noch Baustahl und auch Beton einfüllen.
Die Abmauerung erfolgt nur auf drei Seiten. Auf der rechten Seite läuft die Schräge nach oben hin aus und geht dann in den Pflanzenbereich über. Unten im Bild ist die tiefste Stelle mit über 2m Wassertiefe. Oben ist der Übergang zur bereits fertiggestellten Regenerationszone zu sehen

4 5

Teichtreppe

Die Teichtreppe wurde vollständig aus Recyclingmaterialien hergestellt. Es wurden alte, gebrauchte Pflastersteine aus Sandstein, alte Sandsteinbodenplatten, die vormals in einem Kohlenkeller verlegt waren und Restbestände von roten Betonfliesen verwendet. Der größte Teil der Treppe verschwindet im Wasser,  aber ich hoffe, dass  man sie dennoch erkennen kann. Der Aufbau der Treppe ist relativ einfach gehalten. Wie in vorherigen Bildern zu sehen ist, wurde die Treppe vormoduliert und mit einer Betonschicht zur Stabilisierung versehen. Dann wurde sie mit Vlies, Folie und wieder Vlies belegt. Darauf folgt dann der Aufbau der Steinwand und der Sandsteinplatten.

5 5

Das Holzdeck

Bereits beim Bau des Schwimmteiches haben wir ein Holzdeck mit eingeplant und im Teich die entsprechenden Standflächen für die Deckstützen im nördlichen Flachbereich vorgesehen.
Die Größe des Decks beträgt etwa 4 m x 3, 60 m.
Den Bau habe ich in einem gesonderten Projekt beschrieben.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.