Unser Paradies, zum Relaxen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Meine Frau und ich sind seit nunmehr 23 Jahre Mitglied in einem Kleingartenverein!
Unser Gartenfläche ist 550qm groß, darauf steht eine Laube mit Geräteschuppen,
von einer Größe von 24qm überdachter Fläche.

Da unsere Kinder aus dem Hause sind und auf eigenen Füssen stehen, ist es für uns nicht mehr so wichtig Kartoffeln und Gemüse anzupflanzen.
Obwohl eine kleine Anbaufläche müssen wir schon haben.
Unser Garten liegt in der Marsch und das merken wir auch beim Bearbeiten der Beete.
Marschboden ist ein sehr lehmiger Boden und schwer zu graben oder zu hacken.
Dieses war dann auch mit der Grund warum wir nun nur einen Ziergarten haben.
Da ja bekanntlich das Unkraut immer wächst, kann ich, wenn ich hinten fertig bin, vorne wieder anfangen. Aber Spass macht es trotzdem, genauso wie das Feiern.

Da nun aber der Winter naht und der Garten winterfest gemacht wurde, ist nun nicht soviel zu sagen. Also warten wir den Frühling ab.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Feinsprühgerät, Umrührer,Stromaggregat
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Flechtzäune | Holz (1,80 x 180 m)
  • 1 x Laube + Geräteschuppen | Holz (8,00 x 3,10 x 1,80 - 2,20)
  • 5,5lt x Holzlasurfarbe | Farbe

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Farbe für meine Laube

Da ein Freund dieser Community so freundlich war mir sein erst kürzlich gewonnenes Feinsprühgerät PFS65 zur Verfügung zu stellen, bin ich daran gegangen meine Laube mir einer neuer Holzlasur zu versehen.







Angefangen bin ich mit zwei Lamellenzäunen, die ich letztes Jahr wegen Sturmschaden ersetzten mußte.

2 2

Farbe für meine Laube

Nach einigen Regentage konnte ich nun endlich meine Laube in Angriff nehmen.



Bei den vorherigen Flechtzäunen hatt man zuviel Zwischenraum und dadurch geht zu viel Farbe flöten.



Nun bei der Laube ist das ja etwas anders. Es sind voll geschlossene Wände die mit Farbe zu versehen sind, plus einem kleinen Dachüberstand über dem Eingang.



Als Fazit kann ich anführen: Ich bin voll und ganz zufrieden mit dem Feinsprühgerät



und natürlich mit meiner Arbeit auch, bis auf Kleinlichkeiten die aber meine Schuld sind.







Was die Handhabung des Gerätes angeht so kann ich nur sagen es ist optimal und jedem zu empfehlen der sich eins zulegen will.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.