USB STICKS als geschenkartikel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    8 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hi  guys, diesmal habe ich ein etwas simplere projekt zum zeigen. hier ein kleine projekt mit mehrere teile die ich letztes jahr gebaut habe. kosten zum selber bauen nichtmal 8 euro pro stuck.

Ich baue meistens immer geschenke selber und ich habe 12 USB sticks umgestaltet für bekannten und freunde. ist kein wirklich komplexes casemodding so wie die andere projekte, aber ist auch schon wenn ein projekt in 1 tag statt immer mehrere monate fertig wird
Das ergebnis ist mehrer USB sticks, absolut limitierte auflage, also 12-unikate :-) und ganz einzigartig. gekostet haben die stick je 6 euro in Ebay und das naterial verzierungen etc, noch vieleicht ca. 8 euro, und ein tag arbeit. gekaufte geschenke sind bequem, aber jemanden was selbstgemachtes schenken bedeutet man hat zeit und ideen reingesteckt, gibts leider zu wenig und wird immer seltener, so here goes and dont forget, mein deutsch ist scheisse weil ich engländer bin

Los geht's - Schritt für Schritt

1 9

die richtigen sticks.

also so ging es los indem ich den internet nach die richtigen sticks gesucht habe. die hier in form von schlüsseln habe ich dann gefunden und gleich 12 stuck bestellt.

2 9

muster draufzeichnen

ich habe mich für 2 verschiedene hölzer entschidene, nicht weil es notwendig war sondern weil  ich ausschliesslich reste benutzen wollte. und wie manche von euch wissen, bei die grosse casmodding projekte bleiben jeder menge reste übrig.


also teile pappel sperrholz und teils buche leisten fand verwendung.

3 9

schleifen, schleifen, schleifen

was ich alles schon geschliffen habe in mein leben. hier war es ein fummelarbeit, die dinge festzuhalten, und nicht hasse ich merh als mehrmals dasselbe teil bauen.

4 9

verzieren. chrome auf holz auf chrome.

ja ich weis schädeln sind nicht jedermanns sache, aber ist nur ein symbol und es tut niemanden weh. und vor allem das sind die chrome buttons noch übrig von mein buccaneer bay projekt die hier auch gepostet wurde.https://www.1-2-do.com/de/mybosch/#project/17023

wie gesagt, rest werden gnadenlos verwertet. es gibt kein müll, nur wiederverwertbares.
die waren ürsprünglich aus dem ebay in 100er pack, verzier knöpfe.

5 9

beizen

ja auch die beize ist vom mein Grandfather Clock projekt die hier auch gepostet wurde.

jetzt hatte ich endlich ein verwendig für das bisschen was noch übrig war.

6 9

parkett versiegelung

nachdem ich die teile wieder einmal zwischen geschliffen und wieder gebeizt habe, ging es dann um das strapazierbar machen, also parkett versiegelung von andere projekte war auch übrig und ich habe alle teile damit überstrichen 2 mal.


die chrome schädeln sind gestanzt-gepresst und haben heiskleber drunter. die waren aber fast ünmöglich also habe ich mir ein hilfestift mit kleberband gebaut womit ich die dinge halten konnte.

7 9

verheiratung

dann war es soweit, die schädeln drauf zu pressen dann die holzteile auf die sticks mit 2 komponenten epoxy zu kleben.

8 9

Fertig waren dann 12 USB Sticks

finale bilder, ich habe mittlerweile keine mehr, sind alle restlos verschenkt.

man kann natürlich auch andere chrome teile drauf kleben also bevor eine sagt design mag er nicht, jeder kann alles was er oder sie will drauf klebe. und vor allem, euer holzreste muss mann nicht weg schmeissen.

9 9

und das sind die aus BUCHE

buche ist härter und war die bessere wahl zum klein schneiden.

ausserdem sieht mann die sperrholz schichten nicht. die finishing ist auch besser finde ich. obwohl für ein wochenendsprojekt arbeit finde ich sie alle nicht schlecht

hope you like them..


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.