Tyrannussaurus Rex

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Als ich diese Vorlagen in der Hand gehalten habe, wusste ich sofort das musst du machen. Als Kind hatte ich eine kleine Sammlung dieser Dinos gehabt. Muss dazu sagen ich habe geglaubt das wären so kleine Dinos für eine Vitrine oder so, aber nein die Saurier sind wirklich riesig. Also dieser hier hat eine Länge von 100 cm und eine Höhe von 60 cm. Weiß jetzt gar nicht wohin damit. Aber seht selbst.

Benutzt habe Pappel Sperrholz 6mm in der Größe 84x62 cm

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • GDS 16
  • Schleifpapier
  • Klebestift
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Sperrholzpappel 6mm | Pappelsperrholz (ca. 80 x 60)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Die Vorlagen

Als erstes habe ich mir die Vorlagen ausgedruckt.Danach habe ich mir die Sperrholzplatte zugeschnitten ( von 84 x 62 cm auf 4 x 30cm x 40cm ) damit ich damit gut arbeiten kann.

2 6

Die Arbeit

Als nächstes habe ich die " Knochen" einzeln ausgeschnitten und auf das Holz geklebt.Danach den Knochen aussägen und die einzelnen Verbindungen auf Passgenauigkeit Kontrollieren, dazu hilft ein stück des Sperrholzes das man gerade bearbeitet.
So und das ganze 42 mal.

3 6

Arbeitsschritte Sparen.

Da einige Teile gleich groß sind und die gleiche Form haben kann man sie " Kopieren " in dem man 2 Sperrholzplatten übereinander legt und gut befestigt.Danach das Motiv aussägen und zum Schluss erhält man zwei Identische " Knochen ", das spart Arbeit und Zeit.

4 6

Erster Test

Hier kann man schon das erste Bein und den Schädel sehen. Der Würfel der hier steht hat eine Größe von 5cm x 5cm. Auch die fertigen teile liegen schon bereit.Das ist nicht mal die hälfte von dem was ich noch vor mir hatte.

5 6

Endspurt

Der Zusammenbau geht ganz einfach, alle teile sind durch nummeriert und es gibt eine Anleitung dazu.

6 6

Ziel

So nun die Feinarbeit. Schleifen, mit 180er Schleifpapier.Und neu Nummerieren.Und nochmal ein Bild von den fertigen Teilen. Habe versucht ein paar anständige Fotos zu machen, aber der Dino war irgendwie zu groß um so zu Fotografiert zu werden wie ich es wollte.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.