Trockenmauer anlegen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    2000 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Im Sommer war der Bau einer Gartenmauer fällig. Wir haben uns für eine Trockenmauer entschieden, da wir nicht so auf Beton stehen. Zudem ist das ein Prima Ort für Kleintiere wie z.B. Eidechsen,von denen gibts bei uns sehr viele. Sieht echt toll aus, wenn die sich in der Sonne räkeln. In den unzähligen Fugen und Ritzen haben wir Steingarten Gewächse gepflanzt. Die Mauer ist keine!!!!!! Stützmauer. Sie besteht aus 30 Tonnen Sandstein lose und in zwei hintereinander liegenden Reihen gesetzt. Alle Steine habe ich mit einem Bagger mit Greifer gesetzt. Natürlich habe ich das Fundament auch selber ausgebaggert. Leider hatten wir beim Bau der Mauer fast nur Regen. Jetzt muß ich nur noch ein Podest für den Eingang bauen und einen Steingarten anlegen.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Trockenmauer

Fundament ausheben,mit Kies befüllen und fest Rütteln.Steine nach belieben in zwei Reihen hintereinanderliegenden Reihen aufsetzen.Die Höhe ist angepasst an das Grundstück (hier ca.1 -1,5 m).Natürlich solten die Steine so gelegt werden das sie nicht wackeln.Die Ritzen mit Erde befüllen und nach belieben anpflanzen.Hinter der Mauer habe ich eine ca 30 starke Kies Schicht angelegt diese dient als Drainage.Diese Mauer ist keine Stütz Mauer.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.