• Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    0 h
  • Wertung

Ziel:           Herstellung eines Tritts aus Pappe
Grund:       Katze mit Folgen eines Beckenbruchs ==> kann nicht auf Sofa oder Fensterbank springen
                 käuflich erwerbbare Tritte passen nicht
Material:    Pappe (Verpackung von Fernseher, den wir letzte Woche neu gekauft haben), Akku-Bohrschrauber mit 2 mm Bohrer, Musterbeutelklammern, Bleistift/Kulli, Lineal/Geodreieck, Teppichmesser, Sekundenkleber, Schneidebrett als Unterlage

Dauer:       Werkstück 1 ca. 1,5 Std.

Alle Materialien (Sekundenkleber, Musterbeutelklammern, etc.) haben wir immer im Haus - außer dem riesigen Papp-Karton. Es funktioniert natürlich mit jedem anderen Karton auch, man muss nur je nach Dicke evtl. noch Streben einplanen, um die Stabilität zu sichern.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • teppichmesser
  • Lineal
  • Bleistift, Kulli
  • Sekundenkleber

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Vorzeichnen

Als erstes werden die Grundrisse des Werkstückes auf dem Karton/Pappe mit Hilfe von Lineal/Geodreieck und Bleistift/Kulli aufgezeichnet.
Hierbei ist darauf zu achten, dass die Laschen ausreichend sind.
Rundungen wurden mit Hilfe eines Zirkels aufgebracht (eignet sich später mit entsprechendem Zubehör auch wunderbar, um die Rundungen ausreichend einzuritzen, dass das Ausschneiden kein Thema mehr ist).

2 4

Ausschneiden

Schneidebrett (oder ähnliches, dass den Untergrund vor der scharfen Klinge schützt) unter die Schnittlinien liegen und dann mit Hilfe eines Teppichmessers ausschneiden.

3 4

Zusammenfalten, fixieren, kleben

Mangels Klammern haben wir zur Fixierung des Werkstücks mit einem 2 mm Bohrer jeweils in die Laschen ein Loch gebohrt. Die Fixierung erfolgte dann mit Hilfe von Musterbeutelklammern.
Anschließend mit Sekundenkleber die Laschen festkleben (Info: Bei Arbeiten mit Sekundenkleber IMMER Handschuhe anziehen - dauert mal wieder Tage bis der von der Haut weg ist)
Jeweils mit einem schweren Gegenstand (wir nahmen ein Glas mit Steinen) beschweren, bis der Kleber trocken ist.

4 4

Stabilität testen, etc.

Die Stabilität des Werkstückes haben wir mit Hilfe eines 6'er Wasserkasten inkl. 4 vollen 1,5 L-Flaschen getestet.
Hält!
Wunderbar: 1. Werkstück ist vorerst fertig.

Jetzt noch ein Stück Stoff provisorisch befestigen und über Nacht testen, ob das Werkstück ausreicht - oder eine zweite Stufe benötigt wird, weil die Couch doch zu hoch ist.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Weitere Projekte von Zabeline

Mehr zum Thema

Tags

Meinungen und Reaktionen

Wir hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukunftige inhalte zu verbessern.