Treppenhausrenovierung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    600 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich lebe in einem Altbau von 1900. In diesem ist seit Jahrzehnten nichts mehr gemacht worden. Da mein Vermieter einen Igel in der Tasche hat und ich dafür einen riesen Vogel , hab ich ihm eine günstige Renovierung vorgeschlagen. Die bestand darin, dass ich das mache! Wie behämmert muss Frau sein!! 
Aber ich konnte das Elend echt nicht mehr ertragen. Also, nicht lang schnacken, Kopf in Nacken und los gings.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Pinsel, Rollen etc.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Wohnungstür

Die ursprüngliche Tür gab es nicht mehr. Diese hier, ist eine Sünde aus den 70ger und passte nicht zum alten Stil des Hauses. Nebenbei ist die Glasscheibe auch noch einem Wutanfall meiner 15 j. zum Opfer gefallen ( kadusch, Tür war zu). Ich habe mir eine Sperrholzplatte mit dem Innenmaß zusägen lassen und diese mit Silikon eingeklebt. Um das Ganze stilechter zu machen, eine zweite Platte als Kassette aufgekleb und alles mit den Farben der Treppe gestrichen.

2 4

Wände

Bevor ich mit der Tür und auch der Treppe angefangen bin, habe ich die Wände neu weiß gestrichen. Da mir das zu langweilig und zu steril erschien, habe ich einen grauen Streifen gestrichen und eine , zum Flur passende Bordüre geklebt.

3 4

Treppen

Wie man sieht, der letzte Maler hat an Farbe gespart was ging! Er hat die Stufen nur am sichtbaren Rand gestrichen, weil der Rest von einem Treppenläufer verdeckt wurde.*Kopf schüttelt* Tja, aber nur bis ein Wasserschaden dem Teppich ein Ende bereitet hat. 
Vor dem Streichen habe ich die Stufen und auch das Geländer angeschliffen. 
Ich bin, was Farbe angeht, auch ein Geizkragen. Hier allerdings, habe ich mal tiefer reingegriffen und Carparolfarbe gekauft! Was für ein Unterschied in der Verarbeitung und auch von der Deckung! Ich gelobe, ab jetzt kaufe ich keine billige Farbe mehr! Um die Treppe begehen zu können, habe ich zunächst nur die Hälfte der Stufen gestrichen und am nächsten Tag dann die andere Seite. Erstaunlicher Weise, ist niemand trottelig auf der frisch gestrichenen Seite gelaufen! Das lag eventuell an meinen wüsten Drohungen an alle Mitbewohner? Zum  Schutz, habe ich nach dem Trocknen, Teppichstufen aufgeklebt.

4 4

Fliesen und Laminat

Im unteren Eingangsbereich lagen noch die ursprünglichen Fliesen. Die fand ich auch schön und passend, wenn nicht mehrere gefehlt hätten. Die unteren 3 Stufen fand ich auch nicht passend also wurden die neu gefliest und der Rest und auch die Treppenabsätze mit Laminat belegt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.