Trennwand mit Schiebetür in Altbauwohnung erstellen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    400 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Wie haben eine Maisonettewohnung. Der Zugang zur oberen Etage ist eine Wendeltreppe. Durch diese Wendeltreppe ist das Zimmer, das als Kinderzimmer genutzt werden soll, ein Durchgangszimmer. Aus diesem Grund haben wir nun eine Trennwand in das Zimmer eingezogen.

Die Altbausituation hat uns verschiedene Probleme bereitet. In den schönen Holzboden wollten/konnten wir keine Löcher bohren. Wir mussten daher die Trennwand ohne untere Befestigung auf den Boden stellen. Auch die Decke verursachte Schwierigkeiten. In der alten Decke konnten fast keine Dübel befestigt werden.

Ausserdem wollten wir eine Türe in der Wand haben. Durch die Randbedingungen haben wir uns für eine Schiebetüre entschieden.

Wir wählten eine Holzunterkonstruktion (Kieferlatten 50x50mm). Auf diese Unterkonstruktion haben wir 10mm MDF-Platten aufgeschraubt. Danach wurde verspachtelt, abgeschliffen und gestrichen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.