• Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    4 h
  • Wertung

Meine Tochter hat mir ja mal aus dem Urlaub ein Stück Treibholz aus dem Meer mitgebracht. Ich hatte ja vor Monaten die Wurzel schon einmal vorgenommen und versucht mit Zinn etwas daraus zu machen, doch das habe ich alles wieder verworfen.

Jetzt, nachdem sie ewig in der Werkstatt im Regal stand, hat sie endlich ihre Bestimmung gefunden. Sie dient nun als Lichtspender.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • DREMEL 3000
  • GluePen  - Klebepistole (Akku)
  • PEX 220 A  - Exzenterschleifer (elektrisch)
  • PBD 40  - Bohrmaschine (stationär)
  • PSB 700-2 RE  - Bohrmaschine (elektrisch)
  • PDA 180  - Deltaschleifer (elektrisch)
  • Schleifpapier 80er, 120er, 140er, 400er
  • Drahtbürste, Messingbürste
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Wurzel | Treibholz
  • Lampenschirm |
  • Lampenstoff | Holzoptik

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Schleifen und polieren

Nach etlichen Stunden schleifen mit Schleifpapier, Drahtbürste, Messingbürste, Dremel und Fräsern, hatte ich das sehr harte Holz endlich soweit um es mit einem Pflegeöl zu versiegeln.

Ölen, trocknen lassen, polieren dann noch einmal, ölen, trocknen lassen und wieder polieren.

2 5

Stromversorgung

In einem Bastelshop schaute ich nach Lampenschirmen und habe mich da für einen Kegelförmigen mit ca. 30 cm entschieden. Den richtigen Stoff zum beziehen fand ich in einem anderen großen Bastelshop.

Bis die Sachen bei mir waren kümmerte ich mich um die Stromversorgen der Lampe. Die und den Schirm befestige ich dann auf einem Stück Rohr mit 12 mm Durchmesser. Dafür bohrte ich ein passendes Loch von oben in die Wurzel wo das Rohr und ein Kabel hindurch geführt werden konnte.

Eine passende Fassung hatte ich noch da, doch um das ich sie hier verwenden konnte, musste ich erst einen größeren Ring als Konterung für die Befestigung machen.

Einfach ein Stück Rundholz nehmen und dann mit einem passenden Forsterbohrer aufbohren. Den Ring mit der Fassung und etwas Epoxy verkleben und fertig.

3 5

Lampenschirm bekleben

Meine Tochter war mir beim bekleben des Lampenschirms behilflich und nach dem ersten Probestellen gefiel es mir eigentlich ganz gut. Genau, aber eben nur eigentlich.

Die Wurzel bekam durch das aufbringen des Öles eine richtig unnatürliche gelbe Verfärbung. Das wurde durch den Stoff in Holzoptik nur noch verstärkt und es gefiel überhaupt nicht mehr.

4 5

Erneut schleifen

Also wieder alles auf Anfang und ich schleifte alles wieder runter.

Als das getan war verwendete ich, zuerst auf der Rückseite, mal ein anderes Pflegeöl, doch das ging in die gleiche Richtung.

Also habe ich die Wurzel in ihren Naturzustand belassen und jetzt waren meine Tochter und ich zufrieden.

5 5

Fertig

An ihrem Bestimmungsort und mit einer 15W Birne ausgestattet macht sie auch ein sehr schönes und warmes Licht.

Mal ein kleines Projekt, wo ich mit meiner Tochter zusammen etwas, wie ich finde, schönes geschaffen habe und mal wieder etwas Zeit miteinander verbringen konnten.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Weitere Projekte von Alpenjodel

Mehr zum Thema

Tags

Meinungen und Reaktionen

Wir hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukunftige inhalte zu verbessern.