Theken Podest Boden

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    150 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da der alte Boden durchgebrochen war musste ein neues Fußbodenpodest her.
Um gleich allen Buhrufen nach dem Motto "das hätte man aber schöner machen können" vorzubeugen möchte ich gleich von vornherein zu meiner Verteidigung sagen das diese Arbeit unter Zeitdruck erfolgen musste da das Lokal in dem der Boden liegt 364 Tage im Jahr geöffnet hat (Heiligabend ist zu) und der Boden zwischen abschließen (ca. 23:00 Uhr) und wieder aufmachen (ca. 11:00 Uhr) fertig werden musste und der PVC-Kleber ja auch noch etwas Zeit zum trocknen braucht.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Säbelsäge
  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Kanthölzer 78 x 94 mm, 3 M lang (3m lang, 78 x 94mm)
  • 3 x OSB-Platten 22mm (ca 150 x 65cm)
  • 1 x PVC-Bodenbelag (400 x 100 cm)
  • 18 x Metallwinkel
  • 100 x Schrauben
  • 1 x PVC-Kleber
  • 1 x Metallkantenschiene

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Grundgerüst

23:30 Uhr
Die letzen Gäste sind weg, nun kann es los gehen.
Erst einmal den alten Boden raus gerissen, und den angesammelten Dreck darunter weg geputzt.
Dann die Holzbalken 78 x 94 mm auf die richtigen Längen zurechtgesägt, hinter der Theke eingepasst und mit Winkeln zusammen geschraubt.
Da der Boden ziemlich uneben ist habe ich zum Schluss noch die Unebenheiten mit Bierdeckeln ausgeglichen (von denen gibt es hier ja genügend).
Gegen 1:00 Uhr war es dann soweit, das Grundgerüst war fertig.

2 3

Der Boden aus OSB-Platten

Nun habe ich die OSB-Platten zurecht gesägt, und auf dem Grundgerüst verschraubt, um 2:00 Uhr war dann auch dieser Bauabschnitt erledigt.

3 3

PVC verlegen

Als nächstes habe ich den PVC zurecht geschnitten und in 3 Teilen, von hinten angefangen mit PVC-Kleber verklebt.Zum Schluss noch eine Metallschine an die Ecke beim Eingang in die Theke, danach noch aufräumen und grob Sauber machen (die Feinarbeit erledigt dann die Putzfrau die in wenigen Stunden schon kommt).In den nächsten Tagen werde ich noch Silikonabdichtung zwischen Podest und Metallthekenteilen anbringen sowie einige Fussleisten am Thekeneingang sowie an den Verbindungen zwischen Podest und Thekenschränken aus Holz.Um 03:30 war ich dann fertig und konnte das Lokal abschliessen, nun hat der PVC.Kleber noch einige Stunden Zeit zum trocknen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.