Terrasse für mein Gartenhüttle

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    250 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Nachdem ich ja in anderen Projekten schon beschrieben hatte, wie ich das Schleppdach gemacht und den Boden gefliest habe, fehlt nun noch eine Terrasse mit Waschbetonplatten.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Rasenkantsteine setzen

Einen genügend breiten Graben für die Kantsteine buddeln. Mit der Wasserwaage kontrollieren ob sie richtig sitzen und auch im rechten Winkel bzw. parallel zur Hütte. Kantsteine mit der Flex und Diamanttrennscheibe evtl. auf richtige Länge bringen. Ich habe die Kantsteine verkehrt rum eingesetzt, weil dadurch der Kantenabschluss schön eckig ist. Sieht m.M. nach besser aus. Dann habe ich mit Fertigzement die Kantsteine einzementiert.

2 2

Platten setzen

Da mein Boden ein gewachsener ist, wo die letzten Millionen Jahre mit Sicherheit niemand darin rumgebuddelt hat und dazu auch noch sehr lehmig ist habe ich auf eine aufwendige Untergrundvorbereitung verzichtet. Da wird sich auch nix mehr setzen. Also Grasnabe abgestochen und eine mehr oder weniger Dicke Schicht Mineralbeton drauf. Zum Ausgleichen nehme ich feine Split-Steinchen. Ich habe die Platten so gelegt das ich nur links 3 Platten zurecht schneiden musste. Dies habe ich auch wieder mit der Flex und Diamanttrennscheibe getan. Damit ist die 1.Ausbaustufe der Terrasse für meine Hütte beendet. Die 2.Ausbaustufe ist dann rechts neben der Hütte noch eine Reihe von Platten, etwas abgesetzt zur Hauptterrasse, da es dort etwas abschüssig ist. Leider hab ich natürlich mal wieder viel zu wenig Bilder gemacht, aber wenn ich am agieren bin, denk ich nicht immer dran, weil ich viel zu vertieft in die Arbeit bin.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.