Terassentisch aus massiver Fichte

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    40 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung


Wir hatten ja bereits schon einen Terassentisch aber der war so wackelig so dass das Trinken aus den Gläsern geschwabt ist wenn man an den Tisch gestoßen hat. Jetzt hab ich einen neu gebaut der ist so stabiel das man einen ganzen Ochsen drauf legen kann ;-)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handkreissäge
  • Oberfräse
  • Exzenterschleifer
  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Holzbohrer 6 mm
  • Forsterbohrer 15 mm
  • Leim
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Tischbeine | Holz (12/12 0,70m)
  • 2 x Querhölzer | Holz (6/12 0,66)
  • 2 x Querhölzer | Holz (6/12 1,66m)
  • 8 x Bohlen | Holz (3,5/8/5 1,741)
  • 2 x Bohlen | Holz (3,5/13 2,00)
  • 2 x Bohlen | Holz (3,5/13 1,00)
  • 2 x Bohlen | Holz (3,5/8,5 0,66)
  • 1 x Bohlen | Holz (3,5/10 0,78)
  • 16 x Schrauben (6/200)
  • 25 x Schrauben (6/140)
  • 50 x schrauben (4/60)
  • 20 x Querholzblättchen (15mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Tischbeine

Als erstes legt Ihr alle 4 Tischbeine( 12/12) nebeneinader und macht auf alle einen Winkelriss. Die Tischbeine werden 0,70m lang. Wenn Ihr fertig seit mit abschneiden müsst ihr die 4 Tischbeine noch von alles Seiten fasen und schleifen.

2 6

Querhölzer

Jetzt längt euch noch die Querhölzer (6/12) ab. 2Stück werden 0,66m und die anderen 2 werden 1,66m. Ist das getan müsst Ihr die nur noch fasen und schleifen.

3 6

Tischbeine bohren und verschrauben mit den Querhölzern

Nehmt jetzt die Tischbeine und forster die oben an den Ecken wo die Schrauben (6/200) für die Querhölzer durchgedreht werden. Wenn das gemacht ist könnt ihr das Untergestell zusammenschrauben. Bohrt die löcher noch vor sosnt kann es passieren das die Tischbeine aufplatzen.

4 6

Tischplattenrahmen

Jetzt braucht Ihr die 3,5/13 Bohlen schneidet 2Stk bei 2,00m auf 45grad ab und die anderen 2 bei 1,00m auf 45grad ab. Legt euch jetzt den Kranz für die Tischplatte zurecht und forster die Ecken. Dann bohrt die Löcher vor sonst platzen die Bohlen auf. Jetzt verschraubt die Ecken mit den 6/140 Schrauben. Bevor Ihr los schraubt macht noch ein bisschen Leim an die Stöße.

5 6

Bohlen für die Tischplatte

Nehmt jetzt die 8 Bohlen (3,5/8,5) und längt die auf 1,741m ab. Wenn Ihr damit fertig seit fast und schleift die Bohlen noch. Jetzt Schraubt links und recht unter den Rahmen noch eine Leiste (3,5/8,5) 0,66m lang, Auf die Leisten werden dann später die 8,5er Bohlen geschraubt. Die Abstände von den Leisten macht ein bisschen nach Augenmaß so geht es man besten. Jetzt verschraubt die Bohlen von unten mit dem Rahmen nehmet dafür die 4/60 Schrauben.Wenn alles fest ist Schraubt noch in der Mitte noch eine Bohle hin nehmt dafür die 3,5/10 Bohle 0,78m lang.

6 6

Tischplatte mit dem Unergestell verschrauben

Nehmt jetzt die Tischplatte runter von dem Untergestell. Bohrt jetzt mit dem 6mm Bohrer durch die Querhölzer von dem Untergestell auf allen 4 Seiten 2 Löcher. Legt jetzt die Tischplatter wieder auf das Untergestell und schraubt die 6/140 Schrauben von unten in die Tischplatte.Zum schluss schleift nochmal über alles drüber. Jetzt kann der Tisch noch mit Wetterschutzfarbe gestrichen werden.Wer jetzt noch will kann noch ein Loch in die Mitte vom Tisch machen für einen Sonnenschirm.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.