Terassenbau nur in Bildern

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Dies ist ein Bildprojekt. Bilder sagen oft mehr als Worte.
Daher schaut es Euch an wie unsere Terrasse
neu gebaut wird und wächst.
Die Dielen und Balken wurden alle mit Schutzöl gestrichen.
Die Dielen wurden erst nur von unten und den Seiten geölt. Erst nachdem
das Deck fertig war wurde es komplett geölt, um auch die Verletzungen
durch die Bohrlöcher mit zu schützen. Wir haben uns bewusst für keine verdeckte
Verschraubung entschieden, da diese noch viel teurer geworden wäre.

Viel Spaß


Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSR 18 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PSB 18 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PSM 18 LI  - Multischleifer (Akku)
  • PKS 18 LI  - Kreissäge (Akku)
  • Uneo Maxx  - Bohrhammer (Akku)
  • Stichsäge
  • Akku-Kreissäge
  • Tischkreissäge
  • Akku-Multischleifer
  • Akku-Schrauber
  • Diverse Handwerkzeuge, Pinsel, und jede Menge Sprudelwasser
  • Zangen, Schraubendreher, Maulschlüssel.....und noch vieles, vieles mehr
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Dielen | Bangkirai Holz
  • Balken | Bangkirai Holz
  • Schrauben | Edelstahl
  • Öl | Bangkirai Holz Öl
  • Balkenschuhe | Verzinkt
  • Lochbleche | Verzinkt
  • Winkel | Verzinkt

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Teil 2

So sah das Ergebnis aus und kaum war der Lärm vorbei
kam auch unser Haus Eichhörnern zu Besuch um alles
zu begutachten.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.