Teelichtwürfel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe von einem Bekanten 4 Holzwürfel bekommen
und mir gedacht, daraus mache ich Teelichthalter.
Nun sind es welche für unseren Sohn geworden,
hat er zu Nikolaus bekommen.

Auf dem 1. und letzten Bild sieht man wie die Würfel
aussehen, nachdem ich sie mit Olivenöl behandelt habe.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • VersaTip
  • Tischbohrmaschine
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Holzwürfel | Buche massiv (90x90 mm)
  • 1 x Forstnerbohrer (40 mm)
  • 1 x 240er Schmirgelpapier
  • 1 x Holzöl oder Olivenöl

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Bohren, schleifen.......

Da die Würfel schon auf 9 x 9cm zugeschnitten waren,
brauchten wir nur die Mitte angezeichnet.
Dann haben wir mit einem 40-mm-Forstnerbohrer
10mm tiefe Löcher gebohrt. Unsere
von meinem Vater geerbte Standbohrmaschine
hat sich dabei ganz schön gequält.
Die Würfel wurden danach mit 240er Schmirgelpapier
abgeschliffen und die Kanten so geschliffen,
dass sie leicht abgerundet sind.

2 2

Brandmalerei

Da unser Sohn seine Wohnung im
asiatischen Stil eingerichtet hat,
haben wir uns im Internet chinesische
Schriftzeichen gesucht. Diese haben wir ausgedruckt
und mit Blaupapier auf die Würfel übertragen.
Mit dem Dremel Versatip wurde das Motiv eingebrannt.
Danach haben wir diese Seite nochmals geschliffen,
weil noch einige blaue Striche zu sehen waren.
Da die Zeichen nach dem Schleifen mit mehr
so dunkel waren, wurden die Zeichen
noch mal mit dem D. Versatip nachbearbeitet.
Danach wurden die Würfel mit Olivenöl eingeölt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.