Teelichter Birke

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hatte noch ein paar kleine Birkenreste die passend für ein paar schöne Teelichter waren.
Da ich ungern was entsorge sind die zwei Teelichter entstanden.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bohrmaschine
  • säge
  • Forstnerbohrer
  • Schleifmaschine
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Birkenscheiben | Holz
  • 1 x Teelichteinsatz | Glas
  • 1 x Teelichteinsatz | Metall
  • 10 x Filzgleiter
  • 1 x Möbelwachs
  • 1 x Schleifpapier
  • 2 x Teelichter

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Birkenscheiben

Zugeschnittene Birkenscheiben mit einem Forstnerbohrer in der Größe meiner Teelicht-Einsätze aufbohren.
(Habe die Einsätze genommen für gefahrloses betreiben von Wachs-Kerzen, benutze gerne Vanille Teelichter)
Danach gründlich schleifen um eine glatte Oberfläche zu erhalten.
Die Scheiben wurden gründlich mit Möbelwachs behandelt, auch die Rinde.
Dann alles gut polieren und noch Filzgleiter anbringen.
Jetzt noch Einsätze und Teelichter rein :)
Die Einsätze findet man schon mal in den 1 Euro Läden oder in der Bucht.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.