THE SAMURAI SACRILEGIUM TEIL EINS

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    500 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Hi everyone, hier ist der verrückte casemodder weider.
bitte auch zweite thread schauen TEIL ZWEI
BEI DIESE BUILD GEHT ES HAUPTSÄCHLICH UM DAS SAMURAI TRADITION.
Ich hab es mir zur aufgabe gemacht, mich ganz argh an diese stil zu halten, und so wenig moderne schnick schnak wie möglich sichtbar zu machen.

Ich möchte euch mein neue Projekt namens SAMURAI SACRILEGIUM vortsellen.
Das ziel war für mich ein serh traditioneller fast organischer look zu erhalten aber trotzdem soll es ein vollständiger pc samt monitor und boxen, tastatur und webcam sein.
Hiermit möchte ich das Faszinierende Welt der SAMURAI kulter und disziplin ehren.
Die Samurai waren alles andere als nur ein Kriegerische Volk, Die hatten ein einmalige Ehren Kodex und fandten ihre Frieden immer in Meditation und Kunstmalerei.
Ich werde versuchen all die Elemente die wir aus die Medien sowie die die ich recherchiert haben zusammen zu vereinen in ein Casecon, Alles in einem PC, die zwar moderne Hardware enthält aber trotzdem sehr alt und Traditionell SAMURAI-isch ausschaut. Es wird ein ausfahrbare KEyboard haben der in ein SAMURAI aquarellmalerei Katsten verschwindet, Ein SAMURAI helm ober montiert die ein chinschutz hat. Der chinschutz ist per servos dann auch verschiebbar um das dahinter versteckte kamera einzuschalten und zu enthüllen.
Es wird ein Bokken haben (ein Bokken ist ein SAMURAI übungsschwert, rein aus holz, die baue ich so das es auch ein USB stick ist, samt BOKKEN halter.
Er kriegt auch ein Monitor in ein NIPPON bogen fenster still so wie wir es kennen aus der JAPANISCHE architektur kultur. Ich werde bambusstreifen benutzen statt moderne alu gitter um das traditionellere LED gitter werk zu bauen.
Er kriegt auch ein Kampffächer sowei die SAMURAI, bzw. SHOGUNs beim zeremoniell benutz haben vor jeder schlacht.
TRADITION TRADITION TRADITION, wichtig wichtig wichtig, so here goes. 
Here goes.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 24

helm chin und mechanik

ja hier geht es um den helm chin schutz, die auch mechanisch sein muss, das war ein fümmelei. macht aber spass... viel dremeln.

2 24

camera, chin mechanische wippe

schwierig schwierig. ich zeige natürlich nur die teile die wirklich funktionieren.

der camera hinter der chin ist ein billig conrad rund schwanenhals camera.

dafür musste ich erst platz und montierbarkeit schaffen, dann ging es um das chin mechanik so einbauen das nichts schleift, auch später nach lackieren nicht und das es alles sich gut bewegt.

die mechanische teil sind ebenfalls aus holz, aber härtere buche.

3 24

rüstungs rope holders

tja, rope and leather strip holders, wie sollen die auf deutsche heisen, keine ahnung,, hier sind sie.

4 24

lautsprecher und erste hardware tests.

das die kiste auch sound braucht brauch ich eben auch lautsprecher. in zuge dessen habe ich auch das geplannte hardware getestet. die lautsprecher sind von alte pc boxen ausgeschlachtet. die fenster werden mit rehmen lose rahmen, (weis nicht wie ich sie sonst beschreiben soll) eingerahmt. also was mann hier sieht sind nur die öffnungen.

5 24

Helm platform und samurai buchstaben logos und erste CHINSCHUTZ VIDEO

also der helm ist fertig aber er braucht natürlich ein feste podium mit kamera halter.

ausserdem habe ich 2 japanische logos ausgeschnitten mit der dremel trio, das sind übersetzt einfach 2x S für Samurai Sacrilegium, ide werden spiegel verkehrt auf der keyboard-malerkasten gesteckt....kommt später.

da habe ich auch ein paat lean mean teetzh, also fang zähne am chinschutz gebaut.

schaut gemeiner aus und bedeckt die wippenschlitzen.

 

6 24

lautsprecher fenster hyroglyphen

wie erwähnt bekommen die fenster ganz besondere abdeckungen.

es werden nur von hinten ein einzige schraube festgemacht in der mitte und so sidn diese japanische buchstaben ähnliche fenster abdeckungen rahmenlos festgemacht. leds hinten drauf später dann sind die lautsprecher indirekt beleuchtet.

7 24

elektronik, erste schritte

hier ghet es um die erste elektroniks modding

da alles sehr klein sein muss habe ich ein sogenannte ITX board genommen.

es hat die leistung einer office PCs und ist passive gekühlt. der netzteile ist extern sowie ein laptop, aber den verpasse ich eine kuhlung da es eingebaut wird.

für die hauptplatine habe ich ein platte gebaut womit ich es samt platte einfach rein stecken kann und wird mit ein einzige schraube fest  gemacht.

 

8 24

festplattenhalter

auch ein schnell wechsel halter für die festplatte habe ich gebaut.

9 24

tastatur, aquarellmalkasten schatulle und VIDEO

der keyboard wird ausfahrbar sein und dafür baue ich ein japanische aquarellmalkasten.
es wird mit ein 12volt motor getriben und durch umpolung reine und raus gefahren, die stop schalteren dienen dazu das er auch dae anhält wo es anhalten soll.
das gnaze steht auf schubladen schienen.
hier auch die erste test videos.

10 24

hintere abdeckung mit verzierungshelm fenster

so hier ist der keyboard schattulle fertig also machte ich mich am hintere teil ran.
auch hinten muss das ding schin asuschauen.
ich habe mir wirder ein helm als 2d logo ausgedacht und aus MDF gebaut.
viel dremelerei wieder

11 24

sword cross als vordere hingucker

nur durch zufall kam ich zu diese idee, war beim kunden und habe gesehen das er ein mini samurai sepuku schwert als breiföffner hatte. ich habe in ebay welche gefunden die ich vorne abgechnitten habe und mit ein kreuz genau unter der kamera montierte, schaut toll aus, der chrom vor allem.

12 24

der SAMURAI-SHOGUN KAMPF-FÄCHER

diese teile ist auch ein wichtiger teile der SAMURAI kultur. wurde wie eine fahne benutzt beim truppen anschreien etc.. :-)
der SHOFUN PAPERFAN, ich werde es aus holz bauen und es wird das gehäuse sein für der chinschutz servo drehrad sowei ein-asu und reset taste.
sehr detailierte teil. dremel arbeit ihne ende in 3D.
die knöpfe sind passend einfach alu nieten.

13 24

erste ösen als strapping löcher.

so wie in andere projekte nutzte ich hier normale chrom ösen um die löcher sauber zu zeigen.
da gehen dann die zeilen durch aus jute die so ausschauen werden als wurden sie das ganze zusammen halten.

14 24

EIN GANZ WICHTIGER ZUSATZ TEIL, DER BOKKEN

also, es ist so, das ganze ist ein PC, aber es ist auch ein omage an der SAMURAI
way of life, also um das gnaze zu verbinden, baue ich hier ein sogenannte BOKKEN,. Ein bokken ist ein übungsschwert aus holz. ich bauen eins aus ein besenstil, mein frau wundert sich wahrscheinlich wo der besen stil verschwunden ist. oooooppppppsssss.
aber weil es auch ein PC ist wird das ganze auch ein USB stick enthalten.
mann wird es aber nicht sehen können. versteckt in der handgriff teil. der ist lang genug da bokken 2 händer schwerte sind.

erst musste ich das besenstill so hobeln das es auch die typische schwert klingenform hat, danach habe ich ein provisorische biege teils gebaut wo es eingespannt werden kann.
es kamm übernacht in der badewanne voller wasser, und walla, morgens s früh war es ein geboigene BOKKEN klinge, hat super funktioniert, sowas hatte ich bis dato noch nie gemacht.

15 24

usb stick in bokken befestigung

damit der endteil von handgriff als usb stick auch drin bleibt habe ich einfach ein usb buchse von ein alte mainboard abgelötet. die wurde rein geklebt mit epoxidharz und so bleibt der usb stick auch im griff stecken und wackelt nicht.
wenn man nicht weis das es da ist, dann ist es eben nur ein griff, aber sogar der griss wurde verziert.

16 24

yeah, endlich ein skull

es wäre kein Alan-Lee casecon ohne diese erkennungsmal.
es heist auch SAMURAI SACRILEGIUM, also passt es auch dazu.
 

17 24

die erste zeichnungen

wie immer habe ich auch hier ein paar erste zeichnungen gemacht, aber ich habe auch wie immer mich nicht dran gehalten. will mich nicht selber im weg stehen, :-)

wichtig ist sowie in zeichnung eins, das still soll auf jeden fall erkennbar sein, nippon, japan, traditioneller samurai art.

die zeichnungen dienen nur als richtungszeiger....

 

18 24

first cuts

das erste was mann bei diese casecon sehen soll ist sein grund form, es soll sofoprt an ein japanisch nippon bogen bzw, japanische tor errinneren. diese form will ich wie ein fenster bauen, die eben das monitor fest hält. well thats the plan, lets see if it works.

also schnappte ich mir ein gebrauchte 22" monitor, der febnster soll eben um diese monitor entstehen.

19 24

monitor verschahlung ist soweit, also jetzt geht es um die bögen

die nippon bögen sind das wesentlisch form geber bein diese casecon, sonst wäre es nur ein verschahlte monitor.

die bögen sind abnehmbar damit ich das ganze sauber verkabeln kann später.

20 24

vordere verzier rahmen für monitor

wie man in die bilder sehen kann, ist der monitor zwar fest aber mann sieht sein alu rahmen noch, ist egal, weil eigentlich kommt diese rahmen vorne als monitor rahmen, die wird auch links rechts fenster haben für die lautsprecher und andere verzierungen. das ganze wird dann mit der dremel sehr aufwendig wie samurai rüstung bearbeitet.

21 24

verbindung zwischen fuss und montior

der nächste herausforderung war ein passende holz tunnel zu bauen die kabeln durchlassen kann aber auch stabil und stil passend ist.

der eigentlich fuss wird ein SAMURAI aqaurell maler kasten sein mit keyboard drin.

22 24

oh mein gott,

schon tauchte der erste samurai auf. in 3D und sprang aus der bildschirm raus...

Alan-Lee-SAN,,,, eeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhhaaaaaaaaaaaaaaaaahhhh!!!!!

23 24

samurai rüstungsteile