Straßenlaternen für die Weihnachtsdorf/Winterlandschaft

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    40 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Wir haben die Straßen/Wege unserer Winterlandschaft beleuchtet :-)
Dazu heben wir Laternen aus LED Birnen,
Halterungen von Minilichterketten,
Unterlegscheiben und farbigen-Heißkleber gebastelt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine
  • Heißluftgebläse
  • Klebepistole
  • Holzbohrer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x LED Lichterkette nach Wahl
  • 20 x Schrumpfschlauch
  • 40 x Unterlegscheiben
  • 40 x Birnen von Minilichterkette
  • 5 x Heißklebesticks, grün und farblos

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Ketten verteilen

Wir haben die Landschaft jetzt mit
je einer LED-Lichterkette (200 Lichter) beleuchtet.
Dazu haben wir Löcher an die Stellen gebohrt,
an denen die Häuser, Buden usw. stehen.
Außerdem haben wir noch löcher für die Laternen gebohrt.
Die Lichter haben wir dann von unten durch die Platte gesteckt
und mit der Heißklebepistole befestigt.
Einige Lichter, die nicht gebraucht, oder die,
durch den vorgegebenen Abstand an der Kette nicht
gebraucht wurden, haben wir mit Isolierband angeklebt.

2 2

Laternen bauen

Aus den Hülsen von alten Minilichterkette (Birnen entnommen)
Unterlegscheiben und grünem Heißkleber
haben wir die Laternen-Hauben gebastelt.
Die Unterlegscheiben an die Hülsen geklebt,
damit die richtig aushärten konnten.
Für die Laternen haben wir aus jeweils
ein Stück der Lichter-kette,
ca. 8-10 cm aus der Platte gezogen,
mit einem Stück Schrumpfschlauch überzogen,
den wir dann mit der Heißluftpistole geschrumpft haben.
Auf diese "Laterne" kam dann die vorbereitete Haube,
mit Heißkleber auf die Birne geklebt,
dann mit grünem Heißkleber eine Kappe auf die Habe gesetzt,
fertig :-)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.